Yummy Sprossensandwich

An heißen Sommertagen mögen wir's lieber knackig als deftig. Dieser Lunch-Snack schmeckt leicht, macht aber trotzdem pappsatt :-)

Yummy Sprossensandwich

2 Scheiben Brot nach Wahl

Eine große Hand voll Sprossen (gemischt)

1 Scheibe Schablettenkäse

1. In einer Grillpfanne die beiden Brotscheiben ohne Öl von beiden Seiten anrösten und beiseite stellen.

2. Burger-Patty mit etwas Öl von einer Seite anbraten, dann wenden und mit dem Schablettenkäse belegen. Käse schmelzen lassen während das Fleisch gar gebraten wird. Herausnehmen.

3. Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Im Öl des Fleisches andünsten, mit einer Prise Zucker karamelisieren lassen und mit Worcester-Sauce abschmecken.

4. Aus Avocadoöl, Senf und Honig eine Marinade zubereiten und mit den Sprossen vermengen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Eine Brotscheibe dünn mit Harissa-Paste bestreichen. Dann Sprossensalat, Tomatenscheiben, Fleisch mit Käse, Zwiebelringe und die zweite Brotscheibe darauf schichten.


wallpaper-1019588
Der Golfsport & sein Potenzial
wallpaper-1019588
Prozessbetrug
wallpaper-1019588
Ausdauertraining beim Skitourengehen – so klappt’s!
wallpaper-1019588
Göttliche Übernahme veralteter Kulturen unter Zuhilfenahme veralteter Computertechnik
wallpaper-1019588
Erster Teaser zum Baseball-Anime „Tamayomi“
wallpaper-1019588
Das offizielle PlayStation-Forum schließt seine Türen
wallpaper-1019588
Coffee keeps me busy...
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 21 geburtstag