Youtube: Christina Grimmie erschossen


Youtube: Christina Grimmie erschossen

Youtube: Christina Grimmie erschossen

Eine tragische Geschichte ereignete sich heute in Florida, wo die bekannte Sängerin und Youtuberin Christina Grimmie nach einem Konzert bei einem Meet & Greet vor den Augen ihrer Fans von einem Mann erschossen wurde.

Mit Coverversionen schuf sich die damals noch minderjährige Christina eine große Community zusammen. Mit ihrer Stimme verzauberte sie ihre Zuschauer zu tausenden. Einen großen Hit landete die Sängerin November 2010 mit “Just a Dream”, der ihr schließlich die Tür für die amerikanische Ausgabe von “The Voice” im Jahr 2014 öffnete. Dort belegte sie den dritten Platz.  Ihr Kanal zeldaxlove64 erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Nach ihrem gestrigen Konzert veranstaltete sie im Anschluss eine Autogrammstunde. Während der Veranstaltung schoss ein nach bisherigem Kenntnisstand unbekannter Mann vier Kugeln auf die junge Sängerin ab. Der Bruder von Christina Grimmie konnte den Täter überwinden und somit verhindern, dass noch weitere zu Schaden kamen. Dem Schützen gelang es jedoch, sich selbst zu erschießen. Christina Grimmie starb im Krankenhaus an ihren Verletzungen.

Unsere Trauer und unser Mitgefühl gilt der Familie, Freunden und Angehörigen.


Teil's doch!

DavidDavidRedakteurleiter Gaming News bei lets-plays.deSeit August 2014 als Redakteur dabei!
Fauler Sack, leidenschaftlicher Zocker und Youtuber.
Lieblingsspiele die mich seit meiner Kindheit geprägt haben:
Gothic, Stronghold, Rollercoaster Tycoon, Alarmstufe Rot 2
Ich mag kein Battlefield und CoD...



wallpaper-1019588
Preiswertes Outdoor-Smartphone Motorola Defy 2021
wallpaper-1019588
[Comic] Venom by Donny Cates [3]
wallpaper-1019588
Telefon Test 2021: Vergleich der besten Telefone
wallpaper-1019588
#1121 [Review] Light Novel ~ .hack//Another Birth