YouTube Channel Friday: Oktober

Guten Morgen! 😉

Heute habe ich ausschließlich „Make Up YouTube Channel" für euch.

Warum? Keine Ahnung, liegt wohl daran, dass ich diesen Monat ausschließlich nach dem perfekten Make Up für mich gesucht habe. Ich habe viele tolle Videos gesehen, viele Tipps bekommen aber umgesetzt habe ich noch nichts davon.

YouTube Channel Friday: OktoberÜber 2 Millionen Abonnenten sagt glaub ich einiges aus, oder? Shannon kommt nicht wie die üblichen Vlogger aus den USA, Canada oder Großbritannien, nein aus Neuseeland. Ich kann euch nicht genau sagen warum ich den Channel so toll finde. Mich begeistert einfach ihre Art wie sie das ganze präsentiert. Man spürt, dass sie Freude daran hat.

YouTube Channel Friday: OktoberEine europäische Vertretung soll natürlich auch nicht fehlen. Heute ist es eine Vloggerin aus meinem Nachbarland, Deutschland. Obwohl sie erst mit August 2014 ihr erstes Video online gestellt hat, hat sie schon fast 500.000 Abonnenten. Hauptsächlich stellt sie Make Up Tutorials online, welche nicht hauptsächlich aus teuren Produkten gemacht werden. Einige von ihren Followern (wenn man das so nennen kann) bezeichnen sie leider als arrogant oder hochnäsig. Ebenfalls finden sie, ihre Videos wirken von oben herab und eher gelangweilt. Ich kann das gar nicht bestätigen. Ich mag es wie sie Sachen erklärt und wie sie auch zu Fehlern die sie während ihren Videos macht steht.

RachhLoves

YouTube Channel Friday: OktoberNachdem wir Neuseeland, Europa abgehackt haben, fehlt noch ein Land. Nein, es ist nicht die USA, es ist Canada. Bei dem heutigen YouTube Channel ist Rachel die mit 26 die älteste unter ihnen. Und wie in den USA und Canada üblich, schon verheiratet und schon Mutter einer Tochter (und auch gerade wieder schwanger). Dennoch ladet sie sehr oft Videos hoch, sei es über Make Up, Haare oder Schwangerschaftsupdates. Besonderes Merkmal ist, dass sie jedes Video mit einem „Blooper" startet und auch während den Videos die Missgeschicke nicht rausschneidet sondern nochmal in Szene setzt. Ich mag diese Art einfach und genau deswegen hab ich sie auch abonniert.


wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Yoga mit Isabelle – Termine 2019
wallpaper-1019588
Mond-Hype provoziert Fake News bei ntv
wallpaper-1019588
Rezension: Cat & Cole. Die letzte Generation - Emily Suvada
wallpaper-1019588
Stufe um Stufe hinauf. Oder hinab
wallpaper-1019588
Spruch der Woche #12