„Frisch vom Friseur Gefühl“

Einen wunderschönen Mittwoch Abend!

Ich hoffe euch geht es gut. Ich komme gerade frisch vom Friseur und wie immer ist das Gefühl „einmalig".

Ihr kennt das bestimmt, ihr verbringt stundenlang beim Friseur, lasst euch hübsch machen und am Ende duften eure Haare supergut und lassen sich auch endlich wieder gut durchkämmen. Man zahlt vielleicht ein Vermögen aber ich liebe dieses Gefühl einfach.

„Frisch vom Friseur Gefühl“Heute war es wieder soweit. Meine Haare hatten schon länger wieder einen Friseurbesuch nötig. Der Ansatz war schon gefühlte 5cm lang und von Glamour und gut aussehen waren sie weit entfernt. Selbstverständlich, der letzte Besuch lag auch schon fast 4 Monate zurück.

Also wurde heute wieder gepinselt und getönt, gefärbt und blondiert. Geschnitten wurde heute ausnahmsweise mal nicht, das kommt dann beim nächsten Mal.

Die letzten Jahre hatte ich zwar immer blonde Haare doch mit der Farbe war ich nie wirklich zufrieden. Eine Veränderung musste her. Ich wollte weg von diesem gold schimmernden Blond. Im Winter wollte ich auch etwas kühlere Farbe auf dem Kopf haben.„Frisch vom Friseur Gefühl“Die Inspiration für meine Haarfarbe gab mir Pinterest. Schon bei meinem letzten Friseurbesuch war das mein Helferlein nur das Ergebnis war leider
nicht so toll. Heute hingegen bin ich hin und weg. Endlich bin ich meiner Traumhaarfarbe einen Schritt näher gekommen. Und ich glaube, es steht mir nicht mal so schlecht.

Aber alles der Reihe nach:

„Frisch vom Friseur Gefühl“Zuerst wurde mein Ansatz blondiert. Den Farbton weiß ich leider nicht kann ich aber, wenn ihr mögt gerne herausfinden. Damit die Blondierung nicht nur dort gut aussieht wo der Ansatz sichtbar war sondern auch am restlichen Kopf, wurden noch ein paar Strähnen blondiert.
Nach der Einwirkzeit wurde ausgewaschen und eine Spülung verwendet. Und dann kam erst mal der Schock. Der Ansatz war gar nicht so wie es mir vorgestellt hatte. Die Haare waren ziemlich gelb und hatten nichts von weißblond.
Aber die Sorge, dass ich nun so nach Hause gehen muss, war natürlich unbegründet. Es wurde ja noch eine Tönung aufs ganze Haar gegeben damit es eben nicht so aussieht. - Ich hatte die Wahl eine etwas goldene Tönung zu nehmen oder etwas ins gräuliche. Und natürlich wählte ich die gräuliche. - Immerhin wollte ich ja von dem gold.
Das Endergebnis hat mich dann überzeugt und ich bin super happy. Für den nächsten Besuch haben wir beschlossen noch mehr Strähnen ins Haar einzubauen damit ich noch heller werde.

„Frisch vom Friseur Gefühl“

„Frisch vom Friseur Gefühl“Noch besser wird das ganze aussehen wenn ich gestylt und geschminkt bin. Heute wollte ich euch aber mal die natürliche Jules präsentieren.

Ich bin schon auf eure Kommentare gespannt. Liebt ihr auch dieses Frisch vom Friseur Gefühl?

Lg,
eure Jules

Ps. Danke an die super lieben Friseurinnen Carmen und Janine vom DM-Friseurstudio. Ihr habt mir den Besuch wie immer so angenehm wie möglich gemacht. (Nein, ich wurde dafür nicht bezahlt und nein, der Friseurbesuch wurde mir auch nicht bezahlt ;))


wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
„Auch Roboter haben die Buddha-Natur.“
wallpaper-1019588
Lost Places: rostige Dampfloks in Bulgarien
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 82 geburtstag
wallpaper-1019588
Wunsche fur schonen tag