Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara [Review]

Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara [Review]
Ich habe das Glück, die Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara von Younique schon vor dem Verkaufsstart in Deutschland testen zu dürfen. Über meine Erfahrungen möchte ich heute berichten.
Schon häufiger habe ich auf Instagram Fotos von Wimpern gesehen, die mit der Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara getuscht wurden. Da man heutzutage aber Fotos ohne Probleme bearbeiten kann, habe ich auf die Ergebnisse erst einmal nicht so viel gegeben. Nachdem ich die Mascara nun selbst ausprobieren durfte, kann ich euch sagen, dass das Ergebnis wirklich toll ist... aber dazu später.
Erst einmal stelle ich euch die Marke Younique vor.
    "Nature. Love. Science.

    Younique's cosmetics development processes utilize scientific research to ensure
    that our products contain high quality ingredients that enrich and nourish the skin. 
    The result is a beautifully efficacious product that is safely compatible with virtually 
    every skin type..
    Younique begins by looking to Mother Nature for the inspiration behind our cosmetics. 
    Our in-house scientific team then formulates a product that honors that inspiration 
    while delivering cutting-edge cosmetics. Our goal is to provide healthy, clean, 
    and pure cosmetics."
Younique ist eine Kosmetikfirma, die sich darauf spezialisiert hat, nur hochwertige Inhaltsstoffe zu verwenden, die der Haut gut tun und sie reichhaltig pflegen. Alle Produkte von Younique basieren auf natürlichen (mineralischen) Bestandteilen, versprechen aber dennoch, den Effekt von herkömmlichen Kosmetikprodukten zu bieten oder sogar zu übertreffen.

Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara
Die Mascara ist wohl das bekannteste Produkt der Marke Younique. Laut Hersteller soll sie bis zu 3x mehr Volumen geben, wasserbeständig - und dennoch leicht zu entfernen sein.
    "This is quite possibly the most mood-altering, life-changing product in the cosmetics world!"
Younique setzt die Erwartungen durch dieses Versprechen also recht hoch an.
Wie schon erwähnt, war ich vorerst etwas kritisch, als ich die Mascara erhalten habe. Die wunderschöne Verpackung hätte es fast geschafft, mich in ihren Bann zu ziehen, aber auch davon habe ich mich erst einmal nicht beeindrucken lassen. Die Mascara besteht aus zwei separaten Produkten, dem Transplanting Gel und den Natural Fibers, welche aus Grünteeextrakt hergestellt werden. Beide Produkte sind in typischer Mascaraform verpackt und befinden sich zusätzlich in einer sehr hochwertigen Schachtel, die an ein hartes Brillenetui erinnert.
Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara [Review]
Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara [Review]
Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara [Review]
Anwendung

Zum Glück wurde eine Anleitung zur Anwendung mitgeliefert, da der Auftrag aus mehreren Schritten besteht.
Schritt 1: Tusche deine Wimpern mit dem Transplanting Gel.
Schritt 2: Trage sofort danach die Naturals Fibers auf, bevor das Transplanting Gel getrocknet ist.
Schritt 3: Trage noch einmal das Transplanting Gel auf, um die Wimpern zu versiegeln.
Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara [Review]  Transplanting Gel
Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara [Review]
Natural Fibers
Die Anwendung scheint auf den ersten Blick etwas kompliziert zu sein. Man gewöhnt sich jedoch schnell daran, die zwei Bürstchen zu benutzen. Als Tipp kann ich euch geben, ein Auge nach dem anderen zu schminken, da das Transplanting Gel recht schnell trocknet und ihr somit ein besseres Ergebnis erzielt.
Das Gel alleine ist mit einer herkömmlichen Mascara zu vergleichen. Es färbt die Wimpern ganz leicht und trennt sie gut. Die kleinen "Härchen" der Natural Fibers bleiben dann an dem Gel - und somit an euren Wimpern - kleben. Positiv finde ich, dass die Partikelchen schwarz sind. Somit muss man sie nicht im Anschluss noch mit Farbe überdecken. Es kann passieren, dass einige Fibers auf eurer Haut landen. Da sie auf der Haut aber nicht kleben bleiben, könnt ihr sie mit einem Pinsel oder einem Föhn (auf niedrigster und kältester Stufe) sehr einfach entfernen. Sind die Wimpern erst einmal versiegelt, sind die Härchen bei mir da geblieben, wo sie bleiben sollten.
Ergebnis

Mit dem Ergebnis der Mascara bin ich sehr zufrieden. Sie macht tolle, ausdrucksstarke Wimpern, trennt gut und zaubert eine Menge Volumen. Passt auf, dass ihr nicht eine zu dicke Schicht Fibers auftragt, da sonst schnell Fliegenbeinchen entstehen können. Reicht euch eine dünne Schicht nicht aus, könnt ihr den Vorgang bis zum gewünschten Ergebnis wiederholen.
Noch ein kleiner Tipp: Tuscht ihr eure Wimpern als allererstes mit eurer Lieblingsmascara und tragt erst im Anschluss die Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara auf, intensiviert ihr das Ergebnis noch einmal.
Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara [Review]
Oben: Ohne Mascara
Unten: Mit einer Schicht der Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara
Haltbarkeit

Hier muss ich die Mascara wirklich loben. Auch während eines langen Tages hat sie es geschafft, die Wimpern perfekt in Form zu halten, ohne sie dabei zu härten. Außerdem hatte ich nirgendwo Mascaraspuren, wie es bei anderen Mascaras oft der Fall ist. Die Mascara lässt sich dennoch sehr einfach entfernen. Ich verwende dazu das "Bebe Quick & Clean Waschgel & Augen Make-up Entferner".
Mein Fazit

Für mich hält die Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara, was sie verspricht. Meine Wimpern sind voll, lang und das Ergebnis hält den ganzen Tag an. Einziges Manko ist die relativ umständliche Anwendung, die gerade dem ein oder anderen Anfänger vielleicht Probleme bereiten könnte. Mit den oben genannten kleinen Tricks kann ich die Mascara aber nur weiterempfehlen!
Das Beste kommt zum Schluss!!!
Nachdem die Beauty Marke Younique schon in den USA und vielen anderen Ländern unglaublich beliebt ist, kommt sie nun ab Juli 2015 nach Deutschland. Ihr könnt einer der ersten sein, die die Younique Produkte erforschen können.
Lasst dafür einfach ein "Gefällt mir" auf  dieser FACEBOOK-Seite da, und ihr werdet direkt informiert, sobald es losgeht.
Younique Moodstruck 3D Fiber Lashes Mascara [Review]

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
[Werbung] Meine Top 27 Ostmarken
wallpaper-1019588
Pawpaw-Muffins
wallpaper-1019588
Gut gegangen, gut gegessen
wallpaper-1019588
Rundgang durch die Workshop-Räume (Video). Mein Kreativ-Atelier!