YO-KAI WATCH erscheint für die Nintendo Switch

YO-KAI WATCH erscheint für die Nintendo Switch

Seit ein paar Wochen hat es nun YO-KAI WATCH 4 endlich in Japan auf die Nintendo Switch geschafft. Das wäre das vierte Spiel der Reihe von Level-5 für die Nintendo Konsolen. Alles begann 2013 mit der Veröffentlichung des ersten Teils. In Japan wurden die kleinen Yo-Kais ähnlich beliebt, wie die Taschenmonster, Pokémon, für uns. Nun werden sicherlich einige Leute das erste Yo-Kai Watch verpasst haben. Dagegen plant Level-5 schon Abhilfe, den der erste Teil soll eine Neuauflage für die Nintendo Switch erhalten. Über ein Youtube-Video der Entwickler wurde angekündigt, dass YO-KAI WATCH am 20. September 2019 in Kombination mit „Ni no Kuni: Der Fluch der weißen Königin" und der Nintendo Switch Lite erscheinen soll. Weitere Informationen zum Release wurden bisher seitens Level-5 nicht preisgegeben.

YO-KAI WATCH erscheint für die Nintendo Switch

In einem kürzlich erschienenen Trailer zeigte der offizielle Youtube-Kanal von Bandai Namco einen weiteren Trailer zu einem neuen DLC-Kämpfer in Dragonball FighterZ, Son-Goku (GT). Dieser kann sich, infolge von Angriffen, transformieren. So kann sich dieser [...]

YO-KAI WATCH erscheint für die Nintendo Switch

Zu Halloween bekommt Mario ein echt gruseliges Kostüm spendiert: Zombie Mario. Nintendo hat diese Woche ein kostenloses Update für das Switch-Spiel veröffentlicht und die Zombie-Kopfbedeckung und das Zombie-Outfit zu den Crazy Cap-Shops von Super Mario Odyssey hinzugefügt . Die Kopfbedeckung und [...]

YO-KAI WATCH erscheint für die Nintendo Switch

Bereits vor geraumer Zeit veröffentlichte KAZÉ die Serie „Sailor Moon" auf DVD, doch nun kehren die Heldinnen unserer Jugend auf Blu-Ray zurück. Lange war es ruhig rund um ›Sailor Moon‹ und ihre Freundinnen, doch nun möchte [...]


wallpaper-1019588
Tinykin diesem charmanten Game Pass Spiel solltest du eine Chance geben
wallpaper-1019588
Darkest Dungeon 2 neues Update überarbeitet Progression von Grund auf – das erwartet Spieler
wallpaper-1019588
Netflix investiert weiter in Gaming, eröffnet erstmalig eigenes Studio in Finnland
wallpaper-1019588
Dead Cells Patch 1.4 soll stottern beseitigen