Yankee Candle "Napa Valley Sun"

Der Herbst ist also wieder im Land, mit allem was dazu gehört: nebelige Tage, an dem sich die Sonne gar nicht blicken lässt und Temperaturen, bei denen man ohnehin nicht das Haus verlassen möchte. Zeit um die Kerzen alle wieder hervorzuholen!
Den Beginn meiner Saison macht ein Dufttart vom letzten Jahr: Nappa Valley Sun.

Napa Valley Sun


Duftende blumige Sonnenstrahlen von goldenem Bernstein, abgerundet mit einem Hauch Vanille, erfüllen die Luft an einem spätsommerlichen Nachmittag
Napa Valley Sun gehörte zur Yankee Candle Wine Collection 2011.
Ein sehr schwer zu beschreibender Duft... Eher herb (nach einem schweren Rotwein?!), leicht blumig und etwas "vanillig", passt super zu meiner Herbststimmung.
Ein sehr intensiver Duft, ich kann ihn nie sehr lange brennen lassen (allerlängstens eine halbe Stunde), da er bald den Raum (etwa 20 m²) füllt und recht schwer ist.
Insgesamt ist Napa Valley Sun aber ein sehr angenehmer Duft, auch wenn er nicht so ganz in mein sonstiges Beuteschema passt. Man muss allerdings sehr sparsam damit umgehen - oder ein Loft haben =D
Kennt ihr diesen Duft?

wallpaper-1019588
12-Tage-Diät
wallpaper-1019588
Technische Betriebswirtschaft Bachelor
wallpaper-1019588
Gute Stube – So war es bei Kele Okereke im Karlstorbahnhof in Heidelberg
wallpaper-1019588
Berghasen Trailrunning Wettkämpfe 2018
wallpaper-1019588
Freebook Steckbrief: Kurze Pumphose
wallpaper-1019588
Soccer Mommy: Ausstrahlung
wallpaper-1019588
Dauerthema in der Familie: Nein, nein, nein…. und nochmals nein!
wallpaper-1019588
Foto: Skittles frisch von der Giraffe