Xbox One: Alles zum Day-One-Patch

Heute erscheint die Xbox One offiziell in Deutschland. Aber bevor ihr so richtig loslegen könnt, fragt euch die Konsole erst einmal „wo ist das Internet“. Im Vorfeld hieß es, dass man, um alle Feature uneingeschränkt nutzen zu können, den so genannten Day-One-Patch herunterladen muss. Aber in Wirklichkeit geht ohne ihn gar nichts.

Xbox One: Alles zum Day-One-Patch

Ohne das Update kann man lediglich die Sprach- und Regionseinstellungen tätigen. Ins Hauptmenü kommt man nicht, was so viel heißt, dass ihr rein gar nichts machen könnt. Also bleibt wohl keine andere Wahl, als den 503 MB großen Day-One-Patch zu downloaden. Benutzer einer ländlichen Regionen haben hierbei sicherlich die ersten Probleme. Denn aufgrund der schlechten Internetverbindung kann das fast den ganzen Tag beanspruchen.

Hat man diesen Schritt dennoch erfüllt, muss man noch einige Profile anlegen, um beispielsweise Spiele oder Blu-rays abspielen zu können. Hierfür benötigt man auch wieder eine Verbindung zum Internet. Sollten ihr diese nach dem Day-One-Patch einfach deaktivieren, könnt ihr eure Spiele zwar installieren, aber das Speichern des Spielfortschritts ist nicht möglich.

Vor wenigen Stunden hieß es, dass man bei Problemen oder einer zu langsamen Verbindung den Day-One-Patch einfach am PC herunterladen kann und diese dann per USB-Sticke überträgt. Allerdings ist diese Methode nicht möglich, weshalb man weiterhin gezwungen ist, sich mit Xbox Live zu verbinden.


wallpaper-1019588
Tag der Haferflocken-Muffins – National Oatmeal Muffin Day in den USA
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Revival of The Commandments ab Oktober auf Netflix
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Destroy all Humans – Neuauflage zur E3?
wallpaper-1019588
Crunchyroll fügt FLCL Progressive und FLCL Alternative in deren Programm hinzu
wallpaper-1019588
Dokumentarfilm “Tot Inclòs” ab diesem Samstag kostenlos im Internet verfügbar
wallpaper-1019588
PS5 und Xbox Scarlett-Grafik enthüllt? EAs Technologie der nächsten Generation wurde in einem unglaublichen neuen Video aufgepeppt