Wubttika, wir kommen!

Wubttika, wir kommen!

#Wubttika #Wubttika17 Dieses Jahr ist die Wubttika wieder am Start und sogar mit einigen Neuerungen. Was die diesjahrige Wubttika so besonders macht, erzähle ich euch jetzt!

Alles neu!

Nach der Wubttika 2016 war uns direkt klar, dass wir mindestens eine dritte Wubttika haben wollen. Dafür brauchten wir aber definitiv mehr WomenPower, denn für das Jahr 2017 würden wir alle sehr eingespannt sein. So konnten wir Janina  schnell für die Idee gewinnen und sie in unserem Team begrüßen.

Ein dritter Geburtstag ist ja auch etwas besonderes, und so hat Susanne uns ein neues Logo kreiert. Und jetzt mal in Ernst: ich bin immer noch soooo verliebt!

Wubttika, wir kommen!

Zum Schluss haben wir uns auch für eine neue Location entschieden, die zwar ebenso gemütlich, aber besser für unsere Ansprüche ausgerichtet ist. Was soll ich sagen? Ich denke, die Schokoladen -und Denkfabrik im Wuppertaler Luisenviertel wird unseren Ansprüchen gerecht werden!

Alles neu??

Jetzt haben wir einiges verändert und sind unserem Konzept trotzdem treu geblieben. Die Wubttika 2017 wird eine gemütliche, sehr familiäre Veranstaltung mit ungefähr 35 Teilnehmerinnen werden. Es werden wieder einige bekannte und ein paar neue Gesichter da sein. Ich freue ich aber auf jede und jeden von Euch!

Wie auch im vergangenen Jahr, wird es einen Workshopteil am Vormittag und ein Meetup am Nachmittag geben. Wie der genaue Tagesablauf aussieht, könnt ihr hier lesen!

Dankbar und glücklich!

Ich bin wie jedes jahr total überwältigt von der Truppe, rund um Wubttika. Ihr tollen Frauen, die soviel wuppen und daneben noch bloggen, organisieren und vernetzen. Ich bin begeistert von der tollen Resonanz auf das Event, sowohl von den Referenten, als auch den Teilnehmern und und und…….. Ich weiß, spätestens am Freitag, wenn mir gefühlt alles über den Kopf gewachsen ist, werde ich es verfluchen, nur um am Sonntag ganz beseelt daruf zurückzublicken.

Zum Abschluss möchte ich aber nicht nur den vielen Internetmenschen danken, sondern auch den Sponsoren. Ohne deren Hilfe, wäre dieses Projekt nicht zu realisieren gewesen! Wer uns in diesem Jahr unterstützt, könnt ihr hier sehen.

Merken

Unsere Hauptsponsoren:

Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen!

Unsere Unterstützung vor Ort:

Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen!

Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen!

Weiterhin danken wir:

Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen!Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen!

Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen!

Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen! Wubttika, wir kommen!

Wen treffe ich denn nun am Samstag dort und halte ein Pläuschchen bei Kaffee und Kuchen? Wer noch kein Ticket hat, kann sich hier noch schnell eins besorgen 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

facebookgoogle_plusredditlinkedintumblrmailby feather

wallpaper-1019588
#1340 [Review] Manga ~ Sword Art Online: Mother’s Rosario
wallpaper-1019588
Trainingslager im Triathlon – bringts das überhaupt? – MTP Folge #086
wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus