Wow! Wow! Wow!

Ich muss sagen ... 9.53 Uhr und ich bin schon glücklich gemacht worden :)
Vorhin klingelte der DHL-Mann und überreichte mir ein kleines Päckchen. Ich war sehr verwundert was das wohl sein kann, da ich nichts bestellt hatte und auch gerade erst wieder begonnen habe mit Unternehmen in Kontakt zu treten.
Jedoch handelte es sich genau um ein Produkt eines dieser Unternehmen.
Ich bin wirklich überwältigt, da ich gestern erst angefangen habe mit dem Unternehmen zu Kooperieren.
So nun aber zur Marke und  zum Produkt.
Wow! Wow! Wow!
MyBodylotion ist genau das richtige für "Süchtige" wie ich. Ich liebe Bodylotions mit leckeren Düften und bei My Bodylotion könnt Ihr als meine evtl. Leidensgenossinnen euch eure eigene Bodylotion mit eurem favorisierten Duft zusammenstellen.
Die Idee für MyBodylotion kam der Apotekerin Carole Holzhäuer infolge des großen Erfolges der Meine-Hautcreme.
Erstellt wird die Lotion nur aus qualitativ hochwertigen Stoffen in Ihrer QMS-Qualifizierten Anthemis Apotheke.
(QMS- Qualitätsring Medizinische Software)
Nun zum erstellen der Lotion.
Sie besteht aus einer Basisemulsion, einem Öl und wenn man möchte einem Durftstoff.
Zunächst wählt man ein Öl nach belieben.
Wow! Wow! Wow!
Wählen kann man zwischen einem Avocadoöl (Geschmeidigkeit), Aprikosenöl (Feuchtigkeit),
Mandelöl (gegen gereizte Haut), Jojobaöl (samtige Haut) und Olivenöl (Elastizität der Haut).
Die Öle haben verschiedene Eigenschaften zur Pflege der Haut. Hier kann man die Lotion also genau auf die Bedürfnisse der Haut abstimmen.
Nun geht es an die Wahl des Duftstoffes.
Wow! Wow! Wow!
Ich konnte mich bei der großen Auswahl erst garnicht entscheiden.
Es stehen Düfte aus den Kategorien Cocktail, Fruchtig, Männlich, Sinnlich und Special zur Verfügung.
Welche genau möchte ich hier nicht nennen, lasst euch überraschen ;)
Zum Schluss kann man der Lotion noch einen Namen geben. Fertig.
Wow! Wow! Wow!
So sieht die Lotion dann letztendlich aus. Ich muss sagen, dass mir das Blumendesign sehr gefällt :)
Meine Lotion enthält Advocadoöl und den Duft "Big Red" aus Zimt, Cocos und Pfirsich.
Ich weiß Zimt ist nicht jedermanns sache, jedoch ich mags und ich fand es passend für die kommende Jahreszeit. Dies gemischt mit ein paar exotischen Düften macht im Winter gute laune :)
Die Flasche enthält 200ml Lotion. und ist mindestens 6 Monate haltbar, ob sie bei mir so lang überhaupt existiert ist eine andere Frage ;) Aber dann kann man ja nachbestellen ;)
Fazit:
Ich denke die Schnelligkeit des Versandes muss wirklich gelobt werden. Ich glaube ich habe bisher KEIN Produkt so schnell erhalten!
Zudem finde ich, die Idee sehr gelungen. (Wer mich öfter liest weiß, dass ich ein großer Fan von Individualisierungen bin) Ich finde der Internetauftritt ist einfach aber stilvoll gestalltet. Man findet sich sehr schnell zurecht und wird gut durch die Erstellung der Lotion geführt. Besonders klasse finde ich natürlich die wirklich sehr große Auswahl der Düfte, die neben den "Standartdüften" ein breites Spektrum an Düften führt, welche man sonst nicht so einfach in Form einer Bodylotion ergattern kann.
Rund um muss ich sagen kann ich MyBodylotion mit bestem Gewissen weiterempfehlen.
P.s. Es sind auch Gutscheine verfügbar ;) Ein wirklich tolles Geschenk :)

wallpaper-1019588
Glutenfreier Backkurs und Kochkurs bei Tanja – Es kann so einfach sein :)
wallpaper-1019588
Eine eigene Nextcloud Release 13 Installation auf dem Raspberry Pi macht Dropbox überflüssig!
wallpaper-1019588
Neuer Nachschub für alle Digimon-Videospielspieler wurde angekündigt
wallpaper-1019588
Homophobie? Transphobie? – FUCK YOU!
wallpaper-1019588
Lernt Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands kennen + Free Weekend Trailer
wallpaper-1019588
Warten und ein Suchhubschrauber
wallpaper-1019588
Scarves: Am Ende des Tages
wallpaper-1019588
Cat Power: Die höchste Ehre