Worms, Zwei Leichtverletzte und hoher Schaden

Heute am frühen Morgen, 19.04.2012, 04.00 Uhr, prallte ein PKW Audi A8 in der Wallstraße heftig gegen eine Laterne. Wie es genau zu dem Unfall kam, kann noch nicht angegeben werde, da sich die Unfallaufnahme als schwierig herausstellte. Nach dem Auffinden eines zweiten beteiligten Pkw, einem Mercedes Benz CLS 350, dessen Fahrer sich zunächst von der Unfallstelle entfernt hatte, kann aus der Spurenlage folgender Hergang angenommen werden. Der Fahrer des Mercedes könnte den Audi in einer Kurve überholt haben und ihn hierbei nach rechts von der Fahrbahn abgedrängt haben. In der Folge raste der Audi gegen die Straßenlaterne. Dabei wurden zwei Insassen leicht verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Alle beteiligten Personen sind rumänische Staatsangehörige und machten keine oder widersprüchliche Angaben. Da der Fahrer des Mercedes unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die beiden Pkw wurden zunächst sichergestellt.

Polizeidirektion Worms



wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
Wie rauchen deinen Zyklus beeinflusst
wallpaper-1019588
Der Golfsport & sein Potenzial
wallpaper-1019588
04.02.2019 – Roter Blitz fährt wieder
wallpaper-1019588
Weihnachtskarte basteln mit Prägung
wallpaper-1019588
Saint Seiya: Die Krieger des Zodiac- Netflix-Termin der zweiten Hälfte bekannt
wallpaper-1019588
Twittering Birds Never Fly: Neues Visual zum Boys Love- Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
M. Asam Crema Pistacchio