WORLD'S BEST CARAMEL ALMONDS

Beleuchtete Straßen, kalte Nächte, Punsch und natürlich gebrannte Mandeln oder andere Nüsse. Adventmärkte sind so etwas tolles und in der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken. Ich war heuer schon auf dem Adventmarkt in Linz, der sehr süß ist und da wurde ich zu diesem Rezept für karamellisierte Mandeln inspiriert. Diese erhält man bei solchen Märkten ja sehr oft, leider sind sie auch sehr oft viel zu überteuert. Ich gönne mir trotzdem gerne solche Nüsse und deshalb habe ich zu Hause meine eigenen gemacht, die meiner Meinung nach 1000 mal besser schmecken, als solche vom Adventmarkt. 
WORLD'S BEST CARAMEL ALMONDS
Für die Mandeln benötigt ihr 200 g Mandeln, 100ml Wasser, 200g Zucker, 1 Packung Vanillezucker, Zimt und Backkakako. 
Zuerst gebt ihr alle Zutaten, bis auf den Kakao in einen Topf und wartet so lange, bis Karamell entsteht. Das kann schon mal bis zu 30 Minuten dauern. Dann gebt ihr alle Mandeln auf ein Backblech und bestäubt die mit dem Kakao. Der gibt ihnen meiner Meinung nach noch einmal das gewisse Etwas und lässt sie viel besser schmecken. 
WORLD'S BEST CARAMEL ALMONDS
WORLD'S BEST CARAMEL ALMONDS
Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auf Instagram folgt, denn mein alter Account wurde gehackt. 
WORLD'S BEST CARAMEL ALMONDS
WORLD'S BEST CARAMEL ALMONDS

wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021
wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter