Wollkleidung

Wolle hat außergewöhnliche Eigenschaften, die keine Kunstfaser nachahmen kann. Der Grund  ist der komplexe Aufbau der Wollfasern. Die Außenhülle der Faser ist wasserabweisend, während der Kern bis zu 35% ihres Eigengewichts an Flüssigkeit aufsaugen kann. Aus diesem Grund bindet Wolle Flüssigkeiten ohne sich nass anzufühlen. Auch die Selbstreinigungsfähigkeit beruht darauf. Schmutz liegt nur oberflächlich auf und kann nach dem trocknen abgeputzt werden. Schlechte Gerüche neutralisiert Wolle ebenfalls. Jeder dessen Kind einmal in die gute Wollwalkhose gepinkelt hat weiß, dass die Hose nach dem groben Ausspülen und Trocknen nicht stinkt und so theoretisch wieder verwendet werden kann. Kleidung aus Wolle ist temperaturausgleichend und daher besonders für Babies und Kleinkinder in der kalten Jahreszeit ideal. Wechselt man mit seinem Kind häufig zwischen warmen Läden / öffentlichen Verkehrsmitteln und kalten Außenbereich hin und her so können die Kleinen in gewöhnlichen Schneeanzügen und dicken Kunststoffjacken schnell überhitzen und fangen an zu schwitzen. Draußen frieren sie dann umso mehr.

Bei so vielen Vorteilen gibt es natürlich auch ein paar Nachteile: Richtig durchnässte Wolle dauert ewig bis sie trocknet und es Bedarf besonderer Pflege damit die Vorteile dieses Naturmaterials erhalten bleiben.

 Spielen im kalten, feuchten Sand. Kein Problem. Das Baby bleibt warm und der Sand lässt sich nach dem Trocknen leicht ausschütteln.  Wollkleidung

Kinder können sich in Wollwalkanzügen oder Wollwalkhosen gut bewegen. Die Kleidung bietet viel Bewegungsfreiheit.

Wollkleidung

So kann man auch draußen in der Kälte gut schlafen.

Wollkleidung

Und wenn es unerwartet warm ist, können wir die Sonne richtig genießen. In der Wollkleidung überhitzen die Kinder nicht.

Wollkleidung

Tipps

  • Babys und Kinder anziehen: was man selbst trägt + eine Schicht mehr
  • Regnet es sehr oder ist der Boden stark durchgeweicht kann man zusätzlich wasserdichte ungefütterte Matschhosen und Regenjacke über die Wollkleidung anziehen. Das geht problemlos, da die Wollkleidung relativ dünn ist.
  • zu dick angezogen = Nacken ist nass geschwitzt
  • zu dünn angezogen = Haut zwischen den Schulterblättern fühlt sich kühl an
Schau Dir hier die große Auswahl an Wollkleidung für deinen Schatz an! (Link zu Amazon)

wallpaper-1019588
Panorama auf zwei Bildschirmen
wallpaper-1019588
Angelobung & Kranzniederlegung in Mariazell
wallpaper-1019588
Königsmord im Burgtheater
wallpaper-1019588
BGH-Urteil zum Übernahmeangebot bei der Celesio AG (jetzt: McKesson Europe AG): Preise für Wandelschuldverschreibungen sind zu berücksichtigen
wallpaper-1019588
Steilküste Cala Blava/Maioris
wallpaper-1019588
Medikamente? - 1mal ALLES, bitte!
wallpaper-1019588
My Hero One’s Justice: Umfangreiches Gameplay veröffentlicht
wallpaper-1019588
Lookbook: Meine 12 schönsten Sommer Outfits mit Kleidern und Röcken