Wölkchen, CakePops, Marzipan und so.

Während ich so hier sitze und meinen Pudding schlemme... Kennt ihr das Schoko-Minze-Wölkchen von Danone? Ein TRAUM!!... fiel mir auf, dass ich euch meine CakePops noch nicht zeigte, die ich für meine beste Freundin zu ihrem Ehrentag machte. Nachdem sie damals meine ersten probierte (HIER gibt es nochmal das Rezept) war sie beinahe besessen davon und verlangte, jawohl sie verlangte, nach neuen Teilchen für ihren Geburtstag. Dem kam ich natürlich nach, so liebenswert wie ich bin ;) und stellte mich am Abend vor ihrem Geburtstag noch in die Küche. Das Rezept ist das gleiche, wie oben genannt, nur benutzte ich teilweise dunkle Konfitüre statt Candy Melts und arbeitete teilweise noch rosa Marzipan in die Kugeln ein. Dazu rollt ihr den Marzipan einfach zu kleinen Bällchen und drückt sie in die CakePopKugeln. b8eg.jpg
ahdm.jpg
Ich hätte gewiss eher anfangen sollen, da zum einen nicht alles so klappte wie ich wollte und daher improvisieren musste und der CakePopStänder doch einen Anstrich vertragen hätte. Aber hübsch sah es eigentlich auch so aus, nur eben ein bisschen... weiß... Gefunden und bestellt habe ich den Ständer, die Stiele, das Marzipan und den rosa Streuzucker übrigens bei CupCakeLook, aber das nur nebenbei ^^. Auch fand ich dort CandyMelts der Marke Wilton, die ich prompt ausprobieren wollte. Aber entweder war ich zu müde oder zu blöd oder diese Melts sind einfach nur be***knackt. Sie haben sich überhaupt nicht verflüssigt! Sie wurden nur ganz krisselig und überhaupt nicht verarbeitungsfähig. Dabei haben sie wirklich zu gut geschmeckt. Ich habe mich an diesem Abend jedenfalls tierisch über dieses Zeug aufgeregt und es aufs böseste verteufelt. Für den nächsten Purzeltag werde ich mir wohl mal spannendere CakePop Versionen ausdenken, wobei man die Klassiker ja nicht unterschätzen darf. Wenn es schmeckt, schmeckt es eben und dagegen könnte Neuerungen und Außergewöhnliches so manches Mal ja schon abstinken. Bis es jedoch soweit ist, habe ich ja aber noch eine hundert Tage Zeit^^. c9lv.jpg
o2fn.jpg
Da meine Freundin partout nicht teilen wollte, ich ja nun allerdings kein Unmensch bin, habe ich noch extra Lollies gemacht und diese ebenfalls ein wenig hübsch in Tütchen verpackt. Schaut doch nicht schlecht aus, oder?

wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Eclipse Plugin StartExplorer 1.7.0 läuft auch in Eclipse Oxygen 3a (4.7.3a)
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Hotel-Review: 105 – A Townhouse Hotel Reykjavík
wallpaper-1019588
Red Faction: Guerilla Re-Mars-ter startet am 2. Juli für Nintendo Switch
wallpaper-1019588
Golfregel 14 – Markieren, Aufnehmen, Reinigen
wallpaper-1019588
BYL: Gutfried Geflügelfleischwurst in Scheiben