Wolf Biermann mag die die Linken nicht – Überraschung!

Sabienes TraumBilder

Wolf Biermann Wolf Biermann mag die die Linken nicht   Überraschung!

Das Reichstagsgebäude, Sitz des Deutschen Bundestags

Zu der Gedenkfeier des Mauerfalls heute vor 25 Jahren wurde am Freitag der Liedermacher Wolf Biermann in den Bundestag eingeladen, um dort ein fröhlich Liedchen zu trällern. Und was tut er – oh Graus! – er greift dort verbal (was er eigentlich gar nicht dürfte) die Partei der Linken an und bezeichnet sie – oh wie gemein! – als “Drachenbrut” und wörtlich:

” … der elende Rest dessen, was zum Glück überwunden wurde …”

Wolf Biermann mag die Linken nicht – Überraschung!

Der Deutsche Liedermacher und Autor Wolf Biermann wurde ursprünglich in Hamburg geboren, konvertierte dann aber zum Kommunismus, in dem er 1953 in die DDR übersiedelte. Als er dort Mitte der 70er vermehrt seinen Unmut über die SED-Politik äußerte, wurde er 1976 nach einer Konzertreise durch den Westen einfach nicht mehr wieder reingelassen.
Ich selbst bin kein besonders großer Fan von Biermann. Aber das dieser Mann auf die SED und nun auf deren Nachfolgeorganisation nicht besonders gut zu sprechen ist, ist wirklich keine Überraschung, oder? Ich meine, damit haben die Veranstalter rechnen müssen und wahrscheinlich haben sie dies auch. Schließlich platzierte man ihn für seinen Vortrag links vom Rednerpult, also fast frontal gegenüber den Sitzplätzen der Linken. Das ist wohl auch kein Zufall.
Vielleicht wäre es aber doch besser gewesen, man hätte für die Gedenkfeier die Helene Fischer gecastet. Sie hätte dann gesungen “Atemlos durch die Nacht – was der Mauerfall mit uns macht!”. Das hätte gut gepasst und alle wären glücklich gewesen!

Falls es euch interessiert, findet ihr HIER ein Video von seinem “Drachentöter-Angriff” (ohne das Liedchen, das ist nicht so doll)

Story Pics 45

Man kann von Biermann halten, was man will, aber seinen Auftritt als einen

Angriff

zu werten (Focus-Online), ist schon mehr als übertrieben.
Und so habe ich mal wieder ganz nonchalant zu Story Pics übergeleitet. Wenn ihr hier schon ein paar Mal mitgelesen habt, wisst ihr wahrscheinlich, dass mir im Rahmen dieser Aktion aus den von mir gewählten Wörtern ein Thriller geschrieben werden wird. 

Story Pic1 Wolf Biermann mag die die Linken nicht   Überraschung!Zur Übersicht die bisher gefallenen Wörter: Aufbruch, fremd, unerkannt, Grausamkeit, Treffen, Gefühl, Markierung, flüchten, Talisman, Willkür, Goldkettchenträger, Feuerpause, Kommissar, Gefängnisfraß, Geständnis, Killerviren, Gemetzel, vorsintflutlich, ballern, eisig, Interpol, Fluchtfahrzeug, Polizeireporter, Schattenmann, gestresst, Prohibition, korrumpieren, Motorradgang, ironisch, Opfer, Feuer, Schmuggel, picobello, Denunziant, Gangsterliebchen, Glück, Schotten, suchen, Epidemie, Luxus, gefährlich, Zeit, schlafen

Foto: Reichstagsgebäude, Sitz des Deutschen Bundestags ©sabienes.de
Text: Wolf Biermann mag die Partei der Linken nicht – Überraschung! ©sabienes.de
No visits yet

wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]