Wochenrückblick #3

 

Wochenrückblick-1

|Gesehen| Bilder aus Las Vegas – sehnsuchtsvoll natürlich.
|Gelesen| Die Vorschläge der kirchlichen Umweltbeauftragten zum Umgang mit Gentechnik. Klausurvorbereitung lässt grüßen…
|Gehört| Die Geräusche, welche wir nachts im Schlaf machen. Mein Freund hat sich RecorderLite installiert, eine App, welche nachts minutengenau alle Geräusche aufzeichnet.
|Getan| gearbeitet, gelernt, gelesen und nichts besonderes gemacht.
|Gegessen| eine Kugel Chocolate Fudge Brownie von Ben & Jerrys. Ich lieeebe es!
|Getrunken| Mountain Dew. Hoffentlich gibt es auch in Deutschland irgendwann mal die Light-Version, dann wird das wohl mein Lebenselixier.
|Gedacht| In manchen Dingen haben dumme Menschen unbegrenzte Möglichkeiten…
|Gefreut| über eine Mail mit einem interessanten Angebot, über welches ich nun erst mal nachdenken muss.
|Gewünscht| dass die Zahlen der Lottoziehung mit denen auf unserem Zettel übereinstimmen. Taten sie aber nicht.

|Gekauft| Soja-Schnetzel um endlich wieder vegane Spaghetti Bolognese kochen zu können.
|Geärgert| Über mich selbst, weil ich zu lange damit gewartet habe, mir die Karte für die Lesung von Ursula Poznanski zu kaufen – jetzt ist die Lesung ausverkauft.
|Geklickt|
diverse Blogs, Facebook, SPON,
|Gestaunt| Über tattoowierte Katzen. Es ist doch einfach nur bescheuert, was manche Menschen mit ihren armen Tieren alles veranstalten…
Getier| Amy hat ja schon vor einer Weile entdeckt, wie man Schranktüren und Schubladen öffnet. Nachdem sie in anfänglicher Begeisterung immer alles aufgemacht hat, hat das nun etwas nachgelassen. Gestern Abend, als ich gerade das Licht löschen und schlafen wollte, hörte ich auf einmal komische Geräusche aus dem verschlossenen Kleiderschrank. Und was waren das für Geräusche? Richtig, Madame hatte es sich im Schrank gemütlich gemacht. Ich frage mich, wie sie es geschafft hat, dass die Türe zu war. Zufallen kann die eigentlich nicht, weil sie dafür zu schwer ist. Und zuziehen kann Amy sie auch nicht, weil sie zu weit weg ist, wenn sie auf ist. Also rätseln wir momentan noch etwas, wie die Katze es geschafft hat, die Türe zu schließen. Hoffentlich wird so ein Versteck-Spiel nun nicht zur Regel…

Kommentare


wallpaper-1019588
„Gundam“-Klassiker ab sofort bei Netflix verfügbar
wallpaper-1019588
Schwitzgürtel: Test & Vergleich (06/2021) der besten Schwitzgürtel
wallpaper-1019588
Klimmzugstange: Test & Vergleich (06/2021) der besten Klimmzugstangen
wallpaper-1019588
Schienbeinschoner: Test & Vergleich (06/2021) der besten Schienbeinschoner