Wochenparole

Wochenparole
Eine neue Woche steht an. Es wird eine ganz normale Woche sein, davon gehe ich aus. Trotzdem, oder gerade deswegen, rufe ich mir die Parole nochmals ins Gedächtnis:

Keep calm, and think mexican

Ruhe und Besonnenheit helfen ja in jeder aussergewöhnlichen Situation. Als neulich der Kindergarten nebenan anfing zu brennen. Oder bei der „Strassenkontrolle“ mitten in der Wallachei. Wenn’s mal stärker bebt oder bei Wasserrohrbrüchen, Unfällen oder im Verteidigungsfall.

Wer ruhig und sachlich bleibt kommt eher weiter. Der zweite Teil des Mantras ist eine ständige Aufforderung an den eigenen Geist, immer wieder zu versuchen sich in die Denkweise und Geisteshaltung mancher Mexikaner hineinzuversetzen. Das ist nicht einfach, hilf aber ungemein dabei den ersten Teil der Übung zu meistern.

Wünsche allen Lesern eine gute Woche!


Tagged: Auswandern, Mexiko, Montag, Wochenanfang

wallpaper-1019588
Weltpremiere: AIDAcara erobert als erstes Schiff von AIDA Australien
wallpaper-1019588
Wasserfall in Hofamt und Salzaklamm Rundweg
wallpaper-1019588
Let´s talk together - Meine beruflichen Veränderungen und warum die Arbeit in der Buchbranche nicht meins ist
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Wichtige Termine !!!!!
wallpaper-1019588
Die Wilde Jagd: Verführung
wallpaper-1019588
Putzmittel muss nicht immer gekauft sein....ich habe es mal selber gemacht! #FrechVerlag #Buch #Review
wallpaper-1019588
Wie man doppelte Kindheit schenken kann – Fotobücher