Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Das letzte Wochenende vom Urlaub geht zu Ende und ich möchte Euch zeigen, was wir gemacht haben. Es war sehr schön und ich bin so glücklich!

Samstag

Wir waren wieder beim Schwimmkurs der Großen und das Handy blieb zu Hause.

Als wir zurück kamen, gab es einen kleinen Snack für die Kinder und wir machten uns auf den Weg zum Fahrrad-Geschäft, mit dem Bus.Denn die Fahrräder wollten wir direkt mit zurück nehmen - die Kinder im Anhänger.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Zeit für ein Selfie im Bus muss sein. Die Große war so super gelaunt.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Ich auch! Voller Vorfreude.

Nachdem die Große dann auch ein paar Runden auf einem KInder-Fahrrad durch den Laden gefahren ist und wir uns unsere Fahrräder, Helme, Schlösser und Taschen ausgesucht hatten, wurde der Anhänger beladen. Die Kleine hatte auf dem Rücken des Papas geschlafen und war nicht begeistert, als sie dann wieder sitzen sollte, jetzt wo sie doch auch noch wach ist. Als wir losfuhren, war der Unmut vergessen und sie schaute begeistert raus und gab nicht einen Ton von sich.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Nach 1 Stunde Fahrzeit kamen wir zu Hause an. Und diese Ecke ist doch bestens dafür gemacht, oder was meint Ihr? Im Fahrradkeller ist kein Platz für einen Anhänger.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Mein Fahrrad im Vordergrund - beide Helme im Korb (bei der Fahrt natürlich auf dem Kopf)

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

An dieser Stelle einen Tipp für Christine (vom Blog Mama arbeitet). Uns wurde ein Helm gezeigt, der als Haustuch umgelegt wird und bei einem Aufprall sich schützend um den Kopf legt. Die Haare fliegen also, keine Einschränkung und störendes Objekt auf dem Kopf und trotzdem Schutz.

Als wir zurück kamen, hat die Große ihre "Kindergartendose" eingeweiht und ausgiebig für uns spielerisch gekocht.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Große wollte dann nach dem Essen (das wir zubereitet haben), endlich ihre neuen Sandalen anziehen, denn die alten nicht mehr, reichten aber noch bestens bis zum Urlaubsende. Es wäre ja auch zu schade, wenn sie mit diesen neuen direkt auf dem Hof im Urlaub rumgelaufen wäre zwischen Matsche und gierigen kleinen Mäulchen. So wie auf diesem Bild werden sie wohl trotzdem nicht mehr lange aussehen. Ganz normal bei Kindern!

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Highlight des Tages war natürlich das Kinderkarussell.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Abends schliefen die Kinder seelenruhig ein. Ein schöner Samstag ging zu Ende und wir ließen ihn ausklingen mit einem alkoholfreien Weizen (für mich bitte mit Bananensaft).

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Sonntag

Morgens sind wir wieder in die Fußgänger-Zone gegangen, weil die Große wieder aufs Karussell wollte. Hier eine kleine Papa-Tochter-Pause: "Hui, die Sonne blendet".

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Die Puppe der Großen war shoppen auf dem Markt. Die liebe Verkäuferin war wieder da, die die Puppenkleidung verkauft. Wir haben verschiedene Outfits ausgewählt, richtig zugeschlagen - so süße Sachen.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Ein Freund war uns zu Besuch und sie brachte ein Buch, das er ihr vorlesen sollte. Er fand, dass sie mit dem, worüber wir sprachen, gut verarbeitete, indem sie ausgerechnet dieses Buch ausgewählt hat.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Als er wieder weg war, entschied ich kurzerhand, dass wir mit dem Kater zum Tierarzt müssen. Seit der Rückkehr aus dem Urlaub hat er eine Wunde über dem Mäulchen und ich konnte auch offene Stellen im Mund erkennen. Also auf zum Tierarzt, der glücklicherweise auch sonntags Sprechstunde hat.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Zum Glück ist es nichts Schlimmes. Als ich zurück kam, gab es Essen und anschließend machten wir uns auf den Weg - eine Runde mit dem Fahrrad. Heute durfte der Papa mal den Anhänger ziehen, gestern war ich dran.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016

Die Kleine hatte im Anhänger geschlafen, die Große gesungen. Sie hatten nun aber so lange still gesessen, dass noch etwas Bewegung für die Kinder gut tut. So durfte die Große das Bobby-Car mitnehmen und die Kleine das Rutsch-Auto. Sie kann damit nun fahren und hat das Abstoßen begriffen und übt fleißig.

Wochenende in Bildern – 28./ 29. Mai 2016 Wie üblich sind alle Bilder mein Eigentum und dürfen nur mit meiner Zustimmung gespeichert und genutzt werden: "© Mamis Blog"

Ihre Entwicklung geht irgendwie schneller als ich gucken kann. Auch die Große haut richtig rein und überrascht uns täglich. Ich bin begeistert, dass sie nach so kurzem Üben (eigentlich nur um sie beschäftigt im Fahrrad-Laden schon ein kurzes Stück ohne Festhalten fahren konnte. Wir holen ihr Fahrrad in den nächsten Tagen ab und ich freue mich mindestens genauso wie sie, dass wir es gekauft haben. Ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell klappen wird.

Wie war Euer Wochenende? Tragt Euch doch auch bei Susanne auf dem Blog Geborgen wachsen ein. Dort könnt Ihr auch mehr Wochenenden in Bildern sehen. Eure Renate

28 total views, 3 views today


wallpaper-1019588
Birnenbaum Steckbrief
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [11]
wallpaper-1019588
Freche Hundenamen, weiblich
wallpaper-1019588
Höchster Schweizer: Dom (4.545 m) via Festigrat