Wochenbeginn und ein ergebnisloser Test

Mein erster Versuch, mit der Gitarre etwas aufzunehmen, ist oben leider gescheitert.
Auch mit der externen Soundkarte konnte ich die Verbindung nicht so aufbauen, dass Aufnahme und Kontrollhören gleichzeitig möglich waren.
Ich muss das doch unten machen, wo ich mehr Platz habe, auch die anderen Geräte zwi­schen Gitarre und externer Soundkarte einzufügen, damit die Hörkontrolle direkt über die Soundkarte erfolgt und nicht über den Computer. Über den Computer sind die Latenzzeiten einfach viel zu hoch. Da hat man keine Kontrolle über das, was man spielt.
Beim Anschluss der Gitarre an die externe Soundkarte ist die Gitarre allein viel zu leise. Da würde ich einen Vorverstärker benötigen.
Dieser kann durch die Effektgeräte, die ich habe, ersetzt werden.
Oder ich sollte mir vielleicht noch ein Audio-Interface anschaffen, was speziell für solche Aufnahmen ausgelegt ist.
Da bin ich aber noch auf der Suche nach einem für mich geeigneten Gerät. Da gibt's mal wieder tausend auf dem Markt, und man hat die Qual der Wahl."A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion
wallpaper-1019588
Hüttenkäse für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Monster