Wo das bloggen hingeführt hat

Habe heute per Zufall einen Artikel gelesen wo es um die Entwicklung des Bloggens geht. Von einem kleinen persönlichen Blog, wo man seine Dinge aufschreibt um diese nicht zu vergessen, bishin zu Blogs die über Technik, Kosmetika oder andere Dinge bloggen. Und auch darum das es immer mehr oberflächlicher wird, rein aus dem Profitgedanken raus. 

So denke ich auch, es geht nur noch um die Klicks da diese Traffic und Umsatz generieren. Da kommt auch wieder Clickbait mit ins Spiel. Hatte dazu letzte Woche einen Interessanten Beitrag von Mobilegeeks gelesen. Clickbait zeichnet sich mit reißerichen Überschriften aus. Also das Niveau was auch die Zeitung mit den 4 Buchstaben auf roten Grund ganz gut kann. Ebenso sei erwähnt, auch wenn es kein Blog direkt ist, Chip.de. Ein echtes Paradebeispiel dazu. Früher habe ich die Seite gemocht. War Anlaufadresse für Windowsfragen und Software. Inzwischen rate ich davon ab, denn selbst die Programme sind mit Adware gespickt. 

Ich selber schreibe auf diesem Blog seit knapp 10 Jahren. Einfach so aus dem Spass heraus und um angeeignete Dinge nicht zu vergessen. Das die Leser manche Dinge echt gut finden sehen ich an Zugriffszahlen von 3-5  Artikeln. Vielleicht sind es auch ein paar mehr. 😀 Der Rest verschwindet in der Versenkung. Denn meine Artikel sind aus der Laune raus geschrieben ohne daran zu denken „Ich muss das jetzt so und so schreiben, damit ich Klicks gekomme“. 

Hatte schon mehrfach gedacht diesen Blog endgültig an den Nagel zu hängen, denn mit den großen mitschwimmen mag ich nicht und kann ich auch nicht. Bisher habe ich diesen Schritt nicht gewagt,obwobl dieser nur ein Mausklick weit weg ist. 

Vielleicht kommt ja mal wieder eine Zeit wo Leser auch mal auf die kleineren Blogs achten, denn dort kann der Content auch ganz gut sein. 

Was meint ihr dazu? 


wallpaper-1019588
5 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Heimatnah: Rundwanderweg 8 bei Hadamar
wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [4]
wallpaper-1019588
Blackberry feiert Comeback mit neuen Tastatur-Smartphone