WM Snack: Blätterteig Käse Stangen

Blätterteig Käse Stangen

Beschreibung

Ich bin ein absoluter Naschmensch, weswegen ich auch immer auf der Suche nach Süßem und Salzigen bin das man knabbern kann. 
Auf der Suche nach Leckereien die man selber schnell herstellen kann bin ich dann auf diese geniale Idee gestoßen und habe Sie verfeinert. 

Die Blätterteigstangen können nach Belieben mit Kräuter, Schinkenstreifen, Meersalz, Körnern oder Gewürzen ergänzt werden. So kann jeder Blätterteig Käse Stangen nach seinem Geschmack herstellen. 

Zutaten

1 Pckg. Blätterteig (frisch oder TK) 1⁄2 EL Tomatenmark 1   Ei 90 g Käse (gerieben) 1 EL Milch 50 g Diverses (Gewürze, Kräuter, Schinken, Körner )

Bemerkungen

Der Teig lässt sich am besten mit einem »Pizzaschneider* in gleichmäßige Streifen teilen. 

Man kann die Blätterteigstangen gut vorbereiten und luftdicht verschlossen mehrere Tage aufbewahren.
 

Anleitung

Den Blätterteig auf die Arbeitsfläche legen. 
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

Das Ei mit der Milch und dem Tomatenmark gut verquirlen. Den Blätterteig damit bestreichen. 

Nun den geriebenen Käse gleichmäßig darauf verteilen und mit weiteren Zutaten nach Belieben bestreuen. Super lecker schmeckt etwas Oregano oder grobes Meersalz. 

Der Blätterteig wird jetzt in dünne lange Streifen von 1-3cm breite geschnitten. Anschließend dreht man die Stangen ein und legt sie auf das Backblech.

Die Stangen müssen nun ca. 8-12 Minuten knusprig backen. 

 

Blätterteig Käse StangenKnabberei BlätterteigKäsestangen zum KnabbernSelbstgemachte KnabbereiFingerfood BlätterteigBlätterteig Stangen mit KäseBlätterteig StangenKäsestangen BlätterteigKäsestangenKategorie: herzhaftPartyKnabbereiWMBackenBlätterteigSnackFingerfood

wallpaper-1019588
Zuckerrübe Steckbrief
wallpaper-1019588
Aktuelle Profilbilder aus dem Homeoffice
wallpaper-1019588
12 Kräuter gegen Stress, die garantiert entspannen
wallpaper-1019588
Choujin X: Neuer Manga des „Tokyo Ghoul“-Schöpfers gestartet