WM-Nachlese: Depressive Zeiten bei Hochwetterlage

(Das wird die letzte WM-Nachlese sein. Versprochen.
Hätte eigentlich am Dienstag nach der WM kommen sollen, was irgendwie verpasst wurde. Ist aber lesenswert.)

WM-Entzug macht Fans depressiv! behauptete fies eine Schlagzeile in der Bild. (Am Montag nach der WM.)

Nein. Die WM ist zwar vorbei. Jetzt könnte die Ruhe einkehren und das Leben könnte leicht und problemlos sein. Zumal bei diesem herrlichen Hochsommer. Könnte, wie gesagt. Doch the machine lässt immer noch nicht locker, immer noch werden alle Register gezogen, um die Massen im Fussball-Wahn zu halten. So sucht die obige Schlagzeile den Dümmsten einzureden, nun sind sie depressiv drauf, weil sie keinen überbewerteten Fussball mehr schauen können.

Kommentare


wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
# 171 - Drogenschwemme am Atlantik
wallpaper-1019588
Omicron
wallpaper-1019588
Trailer: Wildlife
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Sprache der Dornen