Wirsingkuchen mit Hackfleisch

Wirsingkuchen mit HackfleischWirsingkuchen ist ein Kuchen mal anders.

Bei Kuchen denkt man ja immer an etwas Süßes. Wir lieben Kuchen über alles. Ich hab hier 3 Schleckermäuler und demnach gibts hier öfters mal Süßes.

Es gibt Wochenenden da hab ich kaum Lust zu Kochen. Das kommt sehr sehr selten vor, denn Kochen und Backen erdet mich einfach total aber manchmal gehts mir einfach richtig schlecht und dann gibts bei uns etwas aus der Tiefkühltruhe. Manchmal hab ich dann ein total schlechtes Gewissen und es überkommt mich. Dann zaubere ich schnell einen leckeren Kuchen.

Aber keinen süßen Kuchen, denn wir mögen es ja auch deftig und das Rezept das ich euch heute zeigen möchte, ist so einfach und schnell gemacht. Die Kinder lieben es, da es eine Art Pizza ist und das Gemüse ja total variabel. Wir essen es sehr oft vegetarisch und es ist auch eine super Sache für das Kitafrühstück oder Abends mal kalt.

Auf jeden Fall ist unser Wirsingkuchen sowas von lecker, das ich das nicht vor euch verbergen kann.

Für ein Backblech Wirsingkuchen benötigt ihr folgende Zutaten:Wirsingkuchen mit Hackfleisch

Für den Hefeteig:
  • 300g Mehl
  • 1Packung Backpulver
  • 175ml warmes Wasser
  • 5 Esslöffel Rapsöl(geschmacksneutrales Öl eurer Wahl)
Für den Belag:
  • ein kleiner Wirsingkohl oder aber auch Spitzkohl, Brokkoli( es sollten so ca. 800g Gemüse sein)
  • eine Zwiebel
  • eine Paprika
  • 400g Hackfleisch(wer es vegetarisch mag kann auch Feta nehmen oder 2 Paprika)
  • 200g Käse(ich nehme meist so Auflaufkäse, entweder Emmentaler, Mozzarella oder Gouda)
  • ein Becher Schmand
  • 200ml Kochsahne
  • 25g Petersilie
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 3Teelöffel Curry
  • ein Teelöffel Speisestärke

Die Zutatenliste für meinen Wirsingkuchen sieht lang aus aber es sind keine Exoten dabei und vor Allem ist es toll wenn man seinen Boden selber macht oder?Wirsingkuchen mit Hackfleisch

Das ist auch das Erste was ihr machen solltet. Ihr vermischt alle Zutaten für den Hefeteig und knetet mit einer Maschine oder aber mit den Händen einen schönen glatten Hefeteig und stellt ihn an einen warmen Ort damit er sich mindestens verdoppelt. In dieser Zeit kümmert ihr euch um den Rest.Wirsingkuchen mit Hackfleisch

Die Schnibbelei geht los und ihr schneidet die Zwiebel, den Wirsing und die Paprika in schöne kleine Würfel und Streifen. Nun benötigt ihr einen großen Topf und etwas Öl. Wirsingkuchen mit HackfleischDarin bratet ihr das Hackfleisch und die Zwiebel an. Jetzt kommt das Salz, der Pfeffer und das Currypulver dazu und dieser Duft ist sofort wieder in meiner Nase.Wirsingkuchen mit Hackfleisch

Als Nächstes kommen die Wirsingstreifen und die Paprika in den Topf und alles wird nun bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten gegart. Wirsingkuchen mit HackfleischDanach stellt ihr es zum Auskühlen zur Seite. In der Zwischenzeit könnt ihr euren Backofen auf 180Grad Umluft oder 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Nun braucht ihr eine Schüssel oder einen großen Messbecher und vermischt die Zutaten für die „ Sauce„Wirsingkuchen mit Hackfleisch

  • Als Erstes die 4 Eier,
  • dann den Käse,
  • nun den Becher Schmand und die Kochsahne
  • die Petersilie(ich nehme die aus der Tiefkühltruhe und im Sommer vom Kräutergarten.
  • als Letztes die Speisestärke

Ihr quirlt alles gut durch und gebt es zum Gemüse in den Topf und vermischt alles miteinander.

Euer Teig dürfte jetzt eine ordentliche Größe haben und es wird Zeit ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche auszurollen. Ich mache das immer direkt auf dem Backpapier, denn dann kann ich den Teig ohne das er kaputt geht, auf das Backblech legen.Wirsingkuchen mit Hackfleisch

Euer Gemüsebelag wird nun gleichmässig auf dem Hefeteig platziert und kommt in den unteren Bereich eures Backofen. Wirsingkuchen mit Hackfleisch

Nun backt ihr euren Wirsingkuchen für 30 Minuten und fertig ist ein leckeres Essen für alle Tageszeiten, denn ja auch zum Frühstück kann man deftig essen.

Seid ihr Team süßer Kuchen oder lieber deftig?

Alle meine Rezepte findet ihr auch auf meinem Pinterest-Profil.Wirsingkuchen mit Hackfleisch

Guten Appetit

Eure Glucke

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen und Babyprinzen ,Ehefrau vom Liebsten und Autorin von Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F