Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar

Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im FebruarDer Tag begann 6Uhr morgens und bis vor Kurzem hätte ich mich darüber beschwert, wie müde ich einfach nur bin aber inzwischen habe ich verstanden, dass unser Igel eben kein guter Schläfer ist und ich bin froh wenn er erst nach 5Uhr Morgens seine Äuglein öffnet.

Besonders an Tagen wie heute an denen schon vormittags eine Impfung ansteht, ist es gut, dass er etwas länger schläft.

Wie jeden Morgen machen wir Zwei uns dann fertig und ich bereite unser Frühstück vor. Meistens einarmig aber inzwischen hüpft der kleine Mann auch mal durchs Wohnzimmer und tanzt. Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im FebruarMeistens macht er das, wenn sein großer Bruder auch schon wach ist und Sie zusammen Spaß haben können.

Wenn alles vorbereitet ist, essen wir gemeinsam Frühstück. Das ist wirklich das einzige Mal am Tag, wo wir alle 4 zusammen am Tisch sitzen.Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar Das Müsli ging schnell in die Münder und wir machten uns auf den Weg zu Kita. Es gibt allerhand zu sehen auf diesem Weg und unser Igel spricht schon fast genauso viel wie sein großer Bruder.Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar

Inzwischen laufen Sie ein kleines Stück Hand in Hand und so manches Mal muss ich mir dann die Tränchen wegwischen, da ich das so unglaublich süß finde.

Nachdem wir wieder zu Hause sind, bringe ich den müden Mann ins Bettchen. Im Moment ist unser Rhythmus wieder mächtig durcheinander und nur die Trage kann ihm die nötige Ruhe und Geborgenheit schenken um einzuschlafen. Das Kuriose ist aber, das ich ihn dann ablegen kann und er schläft selig weiter.Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar Das ist mein Startzeichen für die Kaffeemaschine, denn Kaffee brauche ich einfach nach den unruhigen und kurzen Nächten.

Kurz vor 10 musste ich ihn dann wecken da heute eine Impfung auf dem Plan stand.

Wir düsten dann schnell los zum besten Kinderarzt dieser Welt. Warum er das ist? Als er das Sprechzimmer betrat, fragte er mich als Erstes ob es mir besser geht? Er weiss wie es mir seit einem Jahr geht und interessiert sich nicht nur für meine Kinder sondern eben auch für mich und ich habe so einen Arzt noch nie getroffen. Das Baby fremdelt inzwischen wieder ein bisschen und hat tatsächlich zum ersten Mal beim Arzt geweint.

Beim Prinzen damals hätte das bei mir Schweißausbrüche verursacht aber inzwischen bin ich da sehr entspannt und er war die ganze Zeit auf meinem Arm, die Impfung und alles andere ging schnell und wir fuhren wieder nach Hause.

Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im FebruarDer Hunger war groß. Pünktlich ab 11Uhr ist für unseren Igel Mittagszeit und zum Glück hatte ich heute Morgen schon eine Graupen-Suppe vorbereitet und er konnte sich direkt schmatzend drauf Stürzen. Danach habe ich schnell gesaugt, die Wäsche zusammengelegt und wir haben getanzt und gesungen.Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar 13Uhr sind wir dann los und haben den Prinzen abgeholt und danach ging es sofort ins Bettchen. Unser wohlverdienter Mittagschlaf stand an. Ich brauche den inzwischen auch immer dringend und der Prinz schaut in der Zwischenzeit etwas auf dem Tablet oder Hüpft auf der Couch zu seiner Playlist.Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar

Nach unserem Schläfchen haben wir ein schnelles Vesper gemacht und sind losgedüst denn ich wollte unbedingt in unser städtisches Museum. Dort sind derzeit 2 Ausstellungen und wir dachten uns, das ist genau das Richtige für unsere Jungs.

Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar15:30Uhr waren wir da und starteten mit der Dinosaurier-Ausstellung und machten dann weiter mit Donner Wetter, einer Mitmachausstellung für Groß und Klein. Wir mussten einige Aufgaben erfüllen und liefen ganz sicher mehrere Hundert Schritte denn das ganze ging über 2 Etagen und man musste immer wieder hoch und runter.

Der Igel war noch etwas angeschlagen von dem Tag und vielleicht der Impfung und verbrachte die meiste Zeit auf meinem Arm.Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar

Das Ziel der Mitmachausstellung war, den Siebenschläfer zu finden und 17Uhr hatten wir das geschafft und machten uns auf den Heimweg.

Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im FebruarDie Jungs waren guter Laune und malten eine Runde auf der Couch. Dann gab es nochmal Graupen-Suppe und das Abendprozedere startete. Alle kommen in ihre Schlafsachen und ich war sogar so mutig und habe meine Haare über der Badewanne gewaschen während der Igel alles Mögliche in die Badewanne geworfen hat.

Dann ging es endlich kurz vor Sieben für den Kleinsten ins Bettchen und weil seine Liebe so groß ist, hat er mir mal wieder eine richtige Kopfnuss verpasst. Da ich gerade etwas sagen wollte, bohrten sich meine Zähne in meine Innenseite der Wange und Halleluja, da flossen die Tränen und das nicht vor Freude.Impfung, Museum und Geschwisterliebe-12v12 im Februar

Ich war platt und hungrig und machte mir deshalb eine Pizza. Es gibt so Tage da könnte ich immer Pizza essen oder irgendwas anderes Leckeres.

Ich teilte natürlich mit dem Prinzen und nun sitze ich hier und schreibe euch unseren Tag auf. Der Prinz ist jetzt auch im Schlummerland und ich stelle fest, wir hatten einen richtig tollen Tag. Ich werde nun noch ein wenig Arbeiten und dann ins Bett gehen, denn mein kleiner Early Bird steht morgen vielleicht schon wieder um 5Uhr auf.

Wie war euer Tag?

Viele weitere Bilder von diesem 12.Februar findet ihr wie immer bei Caro von Draussen nur Kännchen. Ich finde es ja verrückt, wie viele von euch am Liebsten unsere Alltagsposts mögen.

Habt eine schöne Restwoche

Eure Glucke

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen und Babyprinzen ,Ehefrau vom Liebsten und Autorin von Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
[Comic] Before Watchmen [Deluxe 3]
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test