Wir sind so ein Ar***! [Fallout 3 #036]

Wir sind so ein Ar***! [Fallout 3 #036]

In der letzten Folge haben wir die verlassenen Häuser von Gayditch durchsucht und Bryans Vater gefunden, der leider zu Ameisenfutter geworden war (Ramsays Wortwahl, nicht meine). Gegen Ende der letzten Sitzung haben wir dann noch einen kurzen Blick in Doktor Leskos Schuppen geworfen und ein kleines Labor samt Terminal und Protektronstation, leider ohne Roboter, gefunden. Wir befinden uns noch am gleichen Ort und schauen uns nun genauer um. Welche ein Glück, dass der offenbar etwas vergessliche Doktor sein Computerpasswort zurückgelassen hat (als hätten wir es sonst nicht geschafft, den Computer zu hacken, bitte…). Wir finden die persönlichen Notizen des mittlerweile verschwundenen Doktors und erfahren Einzelheiten über seine Arbeit. Es scheint, dass Lesko ein wenig mit den Genen der Ameisen experimentiert hat und für ihre neuen Fähigkeiten (die Mistviecher spucken Feuer) verantwortlich ist. Außerdem bekommen wir einen Hinweis auf seinen Verbleib und die Quelle der Feuerameisen, doch zunächst müssen wir Bryan die Nachricht vom Tod seines Vaters überbringen (heute ist übrigens Vatertag *evilgrin*)…

Nachdem wir auf mitfühlende und verständnisvolle Weise mit Bryan getrauert haben (wie das nun mal so unsere Art ist, kchkchkch), lassen wir uns irgendwie von ihm überreden (wir haben praktisch keine andere Wahl), uns um die Ameisenplage zu kümmern und machen uns auf den Weg in die unterirdische Marigold Station, wo wir natürlich gleich vom krabbelnden Empfangspersonal begrüßt werden…

Spielname:Fallout 3

Erscheinungsjahr:2008

Entwickler / Publisher:Bethesda Game Studios / Bethesda Softworks

Genre:Action-Rollenspiel

Inhalt:Der dritte Teil der Fallout Serie.
Wir schreiben das Jahr 2277, die Welt wurde durch einen kurzen Atomkrieg fast gänzlich zerstört. Ein Teil der Bevölkerung fand in großen, unterirdischen Atomschutzbunkern, den sogenannten "Vaults", Zuflucht.
In einer solchen Vault werden wir geboren, in ebendieser Vault sollten wir sterben. Doch für den leicht verhaltensoriginellen Ramsay, hat das Schicksal etwas Anderes vorgesehen...
Rund um Washington D.C. erforschen wir das Ödland einer postapokalyptischen, retro-futuristischen Welt, in der nur das Gesetz des Stärkeren gilt.
Zahlreiche Gefahren lauern hinter jeder Ecke, wir begegnen mutierten Tieren und Pflanzen und den Menschen, die an der Oberfläche verblieben sind...
Völlige Freiheit und folgenschwere Entscheidungen prägen uns und die umfangreiche, detaillierte Welt von Fallout 3.
Begeben wir uns ins Abenteuer!




wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Hinterhergeschickt und die Ankunft beim Sheriff in RDR2
wallpaper-1019588
Weiter mit dem Alltag und noch andere Videoausschnitte
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #78
wallpaper-1019588
Schurkensohn