Wir probieren’s mal mit Gemütlichkeit

Wir probieren’s mal mit Gemütlichkeit

Neele, Tisch, Esther, Stella

Dieses ausgefuchste Foto ist heut bei unserer Dienstags-Fika entstanden. Nun habe ich einen Titel für den Blogeintrag gesucht und nach „Under the surface“ bin ich auf „Two worlds“, das Titellied von Tarzan gestoßen, das es auch in so einer süßen deutschen Version von Phil Collins gibt. So wie „Dir gehört mein Herz“, hach.

Zwei Welten, eine Familie, glaub’ an dich, vertrau darauf, das Leben zeigt dir, wie.

In zwei Welten wohnt man nun auf jeden Fall. Die zweite ist allerdings nicht so ganz real, wenn man in der jeweils anderen ist. Ich bin mal gespannt, wenn die aufeinander treffen und ich Besuch von daheim bekomme. Es ist schön, sich an zwei Orten zuhause fühlen zu können und sich ein wenig als Familienmitglied zu sehen, auch wenn man im Grunde nur eine wahre Familie hat.

Es muss auf jeden Fall ein Disney-Abend gemacht werden, mit den guten, alten Zeichentrickfilmen: Tarzan, Dschungelbuch, Pocahontas, Mulan, Herkules, König der Löwen, Aladdin, … diese alle!

In erster Linie mache ich keine Filme für Kinder, sondern für das Kind in jedem von uns, egal ob wir sechs oder sechzig Jahre alt sind.

If you can dream it, you can do it.

Wir probieren’s mal mit Gemütlichkeit

Der letzte Spruch, er stimmt im Moment, weil man nun wirklich – wie erträumt – in Schweden wohnt, aber es wird noch so viele Momente geben, in denen man so denken sollte.

Godnatt!


wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Squeeze-out bei der Kässbohrer Geländefahrzeug Aktiengesellschaft: Erstinstanzlich keine Erhöhung der Barabfindung
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 344
wallpaper-1019588
„4 Berge – 3 Seen“: Mehrtagestour im Salzkammergut
wallpaper-1019588
Idylische Bucht im Südwesten
wallpaper-1019588
FEHM: Endlich zum Punkt
wallpaper-1019588
Rosalía: Brennende Mühlen
wallpaper-1019588
Die schönsten Abendkleider
wallpaper-1019588
DJ E-Smoove’s PRINCE TRIBUTE MIX