Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und Regalen

Das einzige was bei uns Karneval verkleidet war, ist unser Wohnzimmer gewesen. Das hatte sich, um genau zu sein, Herr L. hatte es teilweise Christomässig in Folie eingepackt.

Der Plan war eigentlich nur die weißen Wände zu streichen, aber schließlich wurde doch eine Komplett-„Sanierung“daraus und auch die Eßecke bekam ein neues Blau, also eigentlich ein Türkis spendiert.

Deshalb gab es letzte Woche hier auch keine Blümchen zu sehen. Die hätten sich in dem Kuddelmuddel auch nicht gut gemacht.;-) 

Es ist doch unglaublich , dass ein halb ausgeräumter Raum die ganze Wohnung durcheinanderbringt.

Umso besser gefällt es mir  jetzt!

Und so hat es mir diese Woche Freude gemacht, den Frühling – zumindest bei mir drinnen schon mal – einziehen zu lassen.

Ein klarer Fall für den Freutag.

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und RegalenAuf den Regalbrettern vor der neuen türkisen Wand, locke ich den Frühling mit der Wimpel-Girlande in Decoupage-Technik. Wie sie gebastelt wird, habe ich euch hier ausführlich beschrieben.

Dazu gesellen sich frische Blumen, einige Fotos, gefaltete Papier-Diamanten umd allerlei in Türkis.

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und RegalenIn den Vasen habe ich weißen Ginster und blaue Muskari verteilt.

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und Regalen

Ginster habe ich auch in den Strauß zu den weißen Tulpen, Heidelbeerzweigen und dem Ast gebunden.

Der steht in meiner weißen, bauchigen Vase auf dem Eßtisch. (Den Strauß sende ich heute zu Holunderblütchens Friday-Flowerday)

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und RegalenDie weißen Blumen stechen so schön von meiner neuen türkisen Wand ab, das macht mir richtig gute Laune.

Wir locken den Frühling – oder – Von Blümchen und RegalenAber nicht genug mit den dekorierten Regalen  vor der farbigen Wand, mit dem neuen, weißen Wandanstrich war es auch endlich möglich eine Bilderleiste über dem Sofa zu befestigen. 

Endlich kann ich dort die Bilder  und andere Deko auswechseln.

Auch hier spielt Türkis eine Rolle, dazu aber auch ein frisches Grün kommt dazu, in Form von Kissen und einem Blumentopf.

Da ich euch hier gleich  zwei Regale vorstelle, passt  mein heutiger post auch noch ein zu der #My Shelfie (shelf=Regal und Selfie=Foto)-Linkparty bei Kebo.

So, lieber Frühling, wir und unser Wohnraum sind bereit.

Und ihr doch sicher auch, oder?

Habt ein schönes Wochenende,

LG, 

Monika



wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Snowy vs. Jason Williamson: All fucked up
wallpaper-1019588
Tindersticks: Vertrauter Nucleus
wallpaper-1019588
Nick Cave: Unermüdlich
wallpaper-1019588
Die Hitlerpartei NSDAP lässt grüßen!