Wir hatten es schön

Wir hatten es schön

Auf dem Chrinenberg.

Wir hatten es schön

Die Höhenklink Wald (Zürcher Reha-Zentrum) von oben. 

Wir hatten es schön

Herbstteller im Restaurant Poo-Alp.

Später Herbst. Mit nässendem Nebel zu Beginn. Mit dem Moment, in dem beim Aufsteigen der Himmel plötzlich von Grau in ein pastellenes Blau wechselt, worauf ein paar Meter höher oben die Sonne durchbricht. Laub polstert die Wege, kühl sind die Waldwinkel, zart zeigen sich im Dunst die fernen Berge. So war es am Samstag, wir hatten es schön im Zürcher Oberland und dem angrenzenden St. Gallischen. Die Route, viereinhalb Stunden Gehzeit mit einer rechten Höhendifferenz: Goldingen, Egligen - Huzlen - Gibel - Gibelhof - Stüssel - Chrinenberg - Farneralp - Schwarzenberg - Boalp (Poo-Alp) - Vordertöss - Wolfsgrube - Ger - Sagenraintobel - Wald.

Wir hatten es schön

Nagelfluhflanken im Tal der Vordertöss.

Wir hatten es schön

Die elegante Art, den Schmittenbach zu queren. Derzeit ist er leider ein Rinnsal.


wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [5]
wallpaper-1019588
Massagepistolen Test & Vergleich 2022
wallpaper-1019588
Realme 9 Pro Plus 5G preiswert im Handel
wallpaper-1019588
The Veil – Volume 1-4