Winterzauber bei Lush – meine Highlights

LUSH_Christmas_2014 (12)

oben Magic Wand – unten Drummers Drumming

Letzten Samstag wurde es schon einmal weihnachtlich in Karlsruhe, denn LUSH lud zum Christmas-Blogger-Event. Vorgestellt wurden die neuen Weihnachtsprodukte für 2014 und ich kann euch sagen – es sind viele wunderbare Highlights dabei. Meine persönlichen möchte ich euch heute vorstellen. Los geht es mit den beiden Mehrfachschaumbädern Drummers Drumming und Magic Wand. Letzterer kommt mit dem göttlichen Snow Fairy Duft, der vielen von euch bekannt sein dürfte. Beide können mehrfach verwendet werden, einfach im Badewasser damit herumwirbeln und dem Schaum beim Wachsen zusehen!

LUSH_Christmas_2014Snowcake ist ein festes Stück Seife, welches ungemein lecker nach Marzipan riecht! Ich bin ja sowieso ein Fan von solchen foody Düften, damit kriegt man mich eigentlich immer. Außerdem ist es  bestäubt mit goldenem Glitter und sieht tatsächlich aus wie ein Stück Kuchen – zum Reinbeißen, man muss sich wirklich bei jedem Händewaschen beherrschen! ;-) Bereits letztes Jahr hatte ich ein solches Stück und auch mein Mann war begeistert.

LUSH_Christmas_2014 (11)Ach, Holly! Holly Golightly kann auseinander gebrochen werden und lässt sich so auch wie die oben gezeigten Sticks mehrmals verwenden. Alleine die Optik ist zuckersüß – außerdem verbreitet das Schaumbad einen kräftig würzigen, weihnachtlichen, aber trotzdem sehr außergewöhnlichen Duft. Ich bin absolut verliebt und könnte in diesem Duft baden – er war mir an diesem Abend in Karlsruhe tatsächlich von allen der liebste! Und ja, darin baden werde ich auch tatsächlich noch ;-)

LUSH_Christmas_2014 (4)

Dieser Augenschmaus nennt sich Bûche de Noel, ist ein Reiniger fürs Gesicht und besticht durch seine besondere Optik. Man bricht davon einfach ein kleines Stückchen ab, schäumt es auf und kann es so wie einen ganz normalen Gesichtsreiniger benutzen. Generell mag ich solche außergewöhnlichen Produkte sehr gerne und bin da auch immer besonders gespannt aufs Testen!

LUSH_Christmas_2014 (8)Last but not least eine ganz besondere Badebombe: Golden Wonder. Es sieht nicht nur aus wie ein Geschenk, es verbirgt sich auch tatsächlich eine kleine Überraschung darin. Gibt man es ins Wasser, färbt es sich nacheinander in allen Regenbogenfarben – je nach Schicht die abgetragen wird. Ganz zum Schluss kommt dann der Kern zum Einsatz – ein prächtiges Farbenspiel! Der Duft ist zitrisch nach Limette mit einem Schuss Cognac – eine erfrischende Mischung. Ach ja, und Golden Wonder eignet sich hervorragend als kleines Mitbringsel – die Verpackung ist ja quasi schon integriert. ;-)

Seid ihr auch LUSH-Fans? Was sind eure Highlights aus dem Weihnachtssortiment?

Bis dann & alles Liebe

Fanny

Außerdem anwesend waren: I need Sunshine, Gooseberry Pictures, Billchens Beauty Box, Binaras Polish & Bunnies und Ann-Joying Life. Es war wirklich nett mit euch Mädels und ich hoffe man sieht sich mal wieder!

wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion
wallpaper-1019588
Funktioniert das „Gesetz der Anziehung“?
wallpaper-1019588
Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, …
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Farbenmeer auf dem Kopf
wallpaper-1019588
Motorola Moto Z4: Nächstes Flaggschiff-Smartphone mit Snapdragon 8150?
wallpaper-1019588
I Wanna Hold Your Hand (1978)
wallpaper-1019588
Luigis Mansion im Test – Geisterjagd auf dem Nintendo 3DS