Winterlook: Leicht und trotzdem warm

Winterlook: Leicht und trotzdem warm

The winter is here!

Hat bei euch der Winter schon in seinen vollen Zügen eingeschlagen? Nein? Bei uns auch noch nicht! Bis jetzt ist der Winter eher mild und die Temperaturen noch über der 0°C Grenze. Zugepackt mit einer dicken Winterjacke das Haus verlassen? Dafür ist es doch manchmal noch zu „warm“! Vor allem dann, wenn man in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Auto sitzt bereut man es doch wieder. Ich persönlich trage eher ungern dicke Winterklamotten und setzte eher auf „dünnere“ Teile, die nichts desto trotz warm halten – vielleicht einige von euch auch? Auf jeden Fall möchte ich euch gerne mein aktuellen Lieblings Winterlook für den milden Winter zeigen! :) 

Winterlook: Leicht und trotzdem warm

Pullover trifft auf Hemd

Es fängt schon damit an, was man unter der Jacke trägt! Es ist logisch, das man mit einem dünneren Pullover oder Jäckchen schneller friert. Ich setze hier vor allem sehr gerne auf den Zwiebellook. Bei einem Zwiebellook zieht man mehrere Teile übereinander an und wenn es zu warm oder kalt wird, zieht man einfach ein Teil an oder aus. Mein Favorit ist hierbei definitiv die Kombination aus Hemd und Pullover! Ich finde es gibt auf jeden Fall was her, obwohl es doch so simple ist. Und wenn es zu warm wird oder man etwas schicker sein muss, zieht man einfach den Pullover aus und schon ist man casual gekleidet. :) 

klassischer Mantel 

Ob Daunenjacke, Parka oder ein Mantel – ich denke jeder hat da seine eigenen Vorlieben. Übrigens gibt es auch einen  Winterjacken Guide auf meinem Blog. Ich bin definitiv Team Mantel, obwohl es gar nicht so einfach ist den richtigen Mantel für sich zu finden. Ein Mantel sieht schick aus, lässt sich zu jedem Look, Anlass und allgemein angenehm tragen, ohne das man sich zugepackt fühlt. Vor allem in Kombination mit dem Hemd,  dem Pullover und den Boots lässt es den kompletten Winterlook auch schicker wirken. Würde ich jetzt zu einem Parka greifen, wäre der Look eher lässiger. Ersteres gefällt mir persönlich definitiv besser! :) 

Winterlook: Leicht und trotzdem warm

warme & stylische Boots

Das Wichtigste im Winter sind jedoch warme Füße! Ich finde es gibt nichts schlimmeres als kalte Füße, denn das wirkt sich dann auf den ganzen Körper aus. Gute Winterschuhe sollten einiges können – sie sollten warm, wasserabweisend und bequem sein. Meine aller liebste Marke, was Schuhe angeht, ist defintitiv Timberland! Sie sind super gemütlich, winterfest und sehen auch noch stylisch aus! Und eins hab ich in den letzten Jahren gelernt: Qualitativ hochwertige Schuhe sind gute, sinnvolle Investitionen! Zum Beispiel bei Goertz gibt es eine tolle Auswahl an Timberland Schuhe.


Mein Look

Pullover von ONLY (*ähnlich*)

Jeans von Vero Moda 

Mantel von ONLY (*ähnlich*)

Boots von Timberland


Ich wünsche euch einen guten Rutsch in das Jahr 2020! :)

in freundlicher Zusammenarbeit mit Görtz


wallpaper-1019588
POLOLO: Sandmännchen-Geburtstag & Oster-Special + Verlosung
wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Rien ne va plus
wallpaper-1019588
Lost Places: verlassene Filmkulissen
wallpaper-1019588
Sind Säfte wirklich vegan?
wallpaper-1019588
Spruche zum geburtstag kostenlos witzig