Winterlicher Rotkohlsalat mit schwarzem Reis

rotkohlsalat-mit-schwarzem-reis01Winterlicher Rotkohlsalat mit schwarzem Reis | Madame Cuisine Rezept

In diesem Jahr feiern wir Weihnachten zum ersten Mal bei uns zu Hause. Mein Vater und mein Bruder werden kommen und ich freue mich schon riesig! Natürlich zerbreche ich mir seit Wochen den Kopf darüber, was es alles zu essen geben soll. Nicht so einfach. Auf jeden Fall vegetarisch, zumindest für mich. Für meinen Bruder darf es dagegen nicht zu Käse-lastig oder mit irgendeiner Form von Sahne versehen sein. Der Monsieur mag alles, die Kinder nicht und für meinen Vater stehen zwei Dinge auf der „roten Liste“: Rote Bete und Rotkohl. Schade, denn ich mag beides wirklich gerne.

Rotkohl gab es bei uns früher immer dann, wenn a) mein Vater auf Reisen war, oder b) Oma Käte aus Hamburg zu Besuch war. Oma Käte waren lila verfärbte Finger egal. Weil meine Mutter ihn so gerne aß, kochte sie den Rotkohl in großen Mengen vor und verfeinerte ihn stets mit etwas Apfel und Zucker. Ich meine sogar mich daran zu erinnern, dass auch immer eine Zimtstange mit im Topf landete und somit für den typisch weihnachtlichen Geschmack sorgte. Lecker! Aber, wie gesagt, mit Rotkohl kann ich meinem Vater nicht kommen. Weil ich ihn, also den Rotkohl!, aber so gerne esse, landet der Rotkohl heute zusammen mit schwarzem Reis, Roquefort, Orange und Feldsalat in einem herrlich winterlichen Salat bei uns auf dem Tisch. Zwar bin ich mit meiner Essensplanung für Weihnachten nun auch noch nicht weitergekommen, aber für den Moment ist mir das egal! Winterlicher Rotkohlsalat mit schwarzem Reis | Madame Cuisine Rezept

Winterlicher Rotkohlsalat mit schwarzem Reis | Madame Cuisine Rezept

Zutaten für 2 Personen als Hauptmahlzeit

  • 75g schwarzer Reis
  • 200g Rotkohl
  • 1 EL Butter
  • 1 Orange
  • 100g Roquefort
  • 2-3 EL grob gehackte Pekannusskerne
  • 2 Hände voll Feldsalat
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 EL Agavendicksaft (Honig geht auch, dann aber von der Menge her etwas weniger)
  • Salz, Pfeffer, etwas Zucker
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • 3 EL Olivenöl

Winterlicher Rotkohlsalat mit schwarzem Reis | Madame Cuisine Rezept

Zubereitung: Rotkohlsalat mit schwarzem Reis

  1. Den Reis über einem Sieb gründlich waschen und nach Packungsanleitung bissfest garen. Anschließend über einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. In einer große Schüssel geben.
  2. Den Rotkohl putzen und auf einem Gemüsehobel raspeln. In ein Sieb geben, waschen und gut abtropfen lassen. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Rotkohl darin bei mittlerer Hitze für 5-6 Minuten andünsten. Mit Salz und einer guten Prise Zucker würzen, Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Rotkohl zum Reis in die Schüssel geben.
  3. Die Orange filetieren und ebenfalls mit in die Schüssel geben.
  4. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Zum Rotkohlsalat geben.
  5. Für das Dressing den Saft der Zitrone zusammen mit dem Agavendicksaft, der grob gehackten Knoblauchzehe und dem Olivenöl in ein hohes Gefäß geben. Alles mit dem Pürierstab zu einem cremigen Dressing aufschlagen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
  6. Die grob gehackten Pekannüsse und den zerbröckelten Roquefort zum Salat geben. Das Dressing darüber gießen und alles vorsichtig miteinander vermengen.

Den Rotkohlsalat sofort servieren. Guten Appetit!

Winterlicher Rotkohlsalat mit schwarzem Reis | Madame Cuisine RezeptWinterlicher Rotkohlsalat mit schwarzem Reisvon Sonja am 13. Dezember 2016

Vorbereitung: 20 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 15 Minuten

Nährwert pro Portion ca.: 330 Kalorien

wallpaper-1019588
Schwesternsuche in verhextem Unterholz
wallpaper-1019588
Jubiläums – Stadtfest in Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Zehn Gründe, warum Mallorca mein liebstes Reiseziel in Europa ist
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 27.05.2019
wallpaper-1019588
Mangaka von Yunas Geisterhaus auf der AnimagiC
wallpaper-1019588
Einige “fragliche” Bußgelder, die man im Sommer bekommen kann
wallpaper-1019588
Vorankündigung: Preisrätsel mit Pharmama