Winter im Winter

Winter im WinterDer war gut – dachte ich als ich am Montag die Radiomoderatorin hörte, die besorgt von dem Wintereinbruch berichtete, denn die News waren in der Tat erschreckend! Viele Menschen hätten sich bereits auf Frühling eingestellt, Verkehrsnetz kollabiert, Autofahrer und Räumdienste überrascht. Ich kann das gut nachvollziehen, ich war auch überrascht…also wirklich, Schnee im Winter, ein Skandal! Ich frage mich wirklich oft, wie kopflos viele durchs Leben gehen. Wozu braucht manch einer überhaupt den Kopf? Wahrscheinlich als Deckel auf dem Nacken um ein großes Loch abzudichten. Das Land verschwand unter einer dicken Schneehaube und ich habe wirklich jeden Tag ein Lächeln auf den Lippen, denn zum einen liebe ich den Winter und zum anderen liefert mir die weiße Jahreszeit viele amüsante Bilder von merkwürdigsten Menschenverhalten, die jetzt vor allem im Straßenverkehr deutlich sichtbar werden.

-Die Übervorsichtigen

Eine echte Plage! Sobald drei Schneeflocken vom Himmel fallen wird die Geschwindigkeit drastisch reduziert! Mit höchstens 20 km/h bewegen die Übervorsichtigen ihre Fahrzeuge über die Straßen. Extrem vorausschauend, denn springt die Ampel von grün auf gelb wird sofort brachial gebremst…auch wenn die Ampel sich in 1 Kilometer Entfernung befindet. Sicher ist sicher. Sobald die Straße zweispurig wird erhöht sich die Fahrgeschwindigkeit auf diabolische 25 km/h jedoch beansprucht der Fahrer direkt zwei Spuren und fährt exakt in der Mitte um die lebenswichtige Seitenabstände zu vergrößern. Mein Tipp an diejenigen, die mit volle Buchse am Straßenverkehr teilnehmen ist den Wagen ganz einfach stehen zu lassen und auf Bus umsteigen. Sicherer geht es wohl kaum und das für alle Beteiligten

-Die Übermütigen (anders genannt Laternenkiller)

Auch im tiefsten Schnee und spiegelglatter Fahrbahn donnern sie die Straße entlang und das voller Überzeugung, alles im Griff zu haben. Mit 70 km/h über zugeschneite Fahrbahn, schnell über rot oder sich direkt von der Nasse eines anderen einfädeln…alles kein Problem. Wenn es zum Unfall kommt werde große Augen gemacht, denn es ist schon merkwürdig, dass ein Auto, das im Sommer eigentlich sofort stehen bleibt im Winter noch unzählige Meter mehr benötigt um zum Stehen zu kommen. Welch eine Überraschung.

-Die Unsichtbaren

Vor allem bei Dunkelheit sorgen sie für mehr oder weniger lustige Überraschungen. Fahrzeuge meistens unter einer dicken Schneedecke versteckt, Scheiben auf die schnelle und lässige Art freigemacht, zugeschneite Scheinwerfer und Rücklichter…na Hauptsache ich sehe wat, die anderen sollen mehr aufpassen!

-Rollerfahrer

Schon mal Rollerfahrer auf zugeschneite Straße gesehen? Natürlich! Extrem amüsant. Mit 5 km/h und weit gespreizten Beinen donnern sie über die Piste und nehmen nicht selten eine komplette Spur in Anspruch. Ganz schön mutig…ich hätte es nicht gemacht!

-Fußgänger

Auch diese Verkehrsteilnehmer möchte ich nicht vergessen, nachdem ich heute folgendes Bild sah…eine Mutter schob einen Kinderwagen (mit 2 Kindern) fröhlich vor sich hin und es wäre dabei nicht merkwürdiges wenn das nicht mitten auf einer Straße gewesen wäre. Zwar keine Hauptstraße aber immerhin brachte sie mein Herz fast zum Stillstand als ich um die Kurve kam und dieses Bild sah. Ohne Rücksicht auf eigenes Leben und das Gewissen von Autofahrern laufen viele Fußgänger außerdem unbesorgt auf die Straße und merken erst etwas wenn der eigene Arsch sich unter einem Auto befindet, das eigentlich doch sofort bremsen sollte.

Vor allem jetzt im Winter stellt man fest, manch einer ist wirklich dämlich und kann sich glücklich schätzen wenn er gesund zu Hause ankommt. Und ganz zum Schluss möchte ich noch Lob aussprechen…und zwar an die Rentner und das ganz ohne Ironie! Ausgerüstet mit Besen und Schaufeln sorgen sie dafür, dass die Bürgersteige passierbar sind und noch bevor die gähnenden Räumfahrzeugfahrer überhaupt auf die Straße kommen befreit manch ein energiegeladener Senior einen kilometerlangen Abschnitt des Bürgersteiges vom Schnee und Eis.


wallpaper-1019588
Skitour: Grenzgang am Kammerlinghorn
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Der neue Jobradar ist hier – informieren Sie sich jetzt!
wallpaper-1019588
Kurze geburtstagbpruche zum 30
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag allgemein
wallpaper-1019588
Valentinstag 2020 ausfluge
wallpaper-1019588
DIY: Tolles Olivenöl-Salz-Peeling für frische und glatte Haut