Winnie Puuh nach 34 Jahren zurück im Kino

Winnie Puuh nach 34 Jahren zurück im Kino

In diesem Dezember feiert Walt Disney ein Jubiläum, wenn sie mit ‘Rapunzel’ ihren 50. abendfüllenden Zeichentrickfilm in die Kinos bringen. Seit heute ist dann auch bekannt, welcher Film ‘Rapunzel’ folgen wird, denn bereits am 14. April 2011 kehren der Bär Winnie Puuh, der Esel I-Aah, das Schweinchen Ferkel und all die anderen Figuren aus dem Hundert-Morgen-Wald auf die Leinwände zurück. Zuletzt waren die von Alan Alexander Milne erschaffenen Charaktere 1977 im Kino aktiv. Passend zu dieser Ankündigung gibt es bereits einen ersten Trailer mit Eindrücken von dem sehr traditionell gestalteten Zeichentrickabenteuer.

Zur Geschichte: Wieder einmal hat I-Aah seinen Schwanz verloren. Puuh und seine Freunde machen sich sogleich daran, I-Aah zu helfen und rufen zu einem munteren Wettbewerb auf, um einen schönen neuen Schwanz für den melancholischen Esel zu finden. Doch als Puuh auch Christopher Robin um Hilfe bitten will, merken die Bewohner des Hundert-Morgen-Waldes, dass ihr Freund verschwunden ist. Ein ominöses Schreiben veranlasst sie, das Schlimmste zu befürchten. Ihr Freund wurde entführt! Sofort schickt die altkluge Eule die Bande auf eine kühne Mission quer durch den Hundert-Morgen-Wald um Christopher Robin zu finden und ihn zu befreien.


wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Der Pretzfelder Kirschenweg - Wandern im schneeweissen Bluetenmeer
wallpaper-1019588
Rot macht Spaß – nicht zur zu Weihnachten
wallpaper-1019588
Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%
wallpaper-1019588
Textüberschriften werden vollkommen überbewertet
wallpaper-1019588
Adventskalender - Freitag der 13.