Windows Phone: Erste Mango-Handys im September

Die ersten Smartphones mit Windows Phone Mango werden im September erwartet. Dabei handelt es sich laut eines Berichts aus Taiwan um Handys von HTC, Samsung und LG, die allesamt zeitgleich auf den Markt kommen sollen.
Auf der kürzlich gehaltenen World Wide Partner Conference (WPC) hatte Microsoft bereits Windows Phones von Acer, ZTE und Fujitsu vorgestellt. Anscheinend sind dies nicht die einzigen Hersteller, die in nächster Zeit auf das Microsoft-Betriebssystem setzen werden. Bereits im September soll Samsung ein Windows Phone anbieten, das in etwa dem Galaxy S2 entsprechen könnte. HTC wird laut digitimes.com eine Reihe von Mango-Handys veröffentlichen, deren Display-Größen von 3,8 bis 4,7 Zoll reichen sollen. Für alle HTC-Handys dieser Reihe sei zudem ein 1,5-GHz-Prozessor von Qualcomm vorgesehen.
Windows Flut 7
Microsoft hat sich zuletzt zuversichtlich gezeigt, was die weitere Entwicklung seiner mobilen Sparte angeht. Mit den vielen Herstellern sind die Amerikaner zumindest quantitativ gut aufgestellt. Spannend wird es zudem auf der Nokia World im Oktober, wo das erste Windows Phone der Finnen offiziell vorgestellt werden soll.
Im September wird sich zeigen, ob sich die Flut der Windows Phones insbesondere gegen das ebenfalls im September erwartete neue iPhone durchsetzen kann und wie gut das Mango-Update tatsächlich ist.  (bh)
View the original article here

wallpaper-1019588
Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die Maske im Spiegel [1]
wallpaper-1019588
Xiaomi Poco F3 Smartphone ab 300 Euro im Sonderangebot
wallpaper-1019588
Yogakissen: Test & Vergleich (12/2021) der besten Kissen für Yoga