Windows 8 - Zu wenig Verkäufe?

Windows 8 - Zu wenig Verkäufe?Obwohl Windows 8 eines der besten Kachelsysteme ist, ist es wohl nicht das beste Betriebssystem für die Desktop-Stationen. Wie nämlich nun die englischsprachige Webseiteseite Neowin berichtet hat soll der Microsofts CEO Ballmer auf einer internen Besprechung des amerikanischen Unternehmens was besonderes bekannt gegeben.   

Er hat nämlich bekannt gegeben, dass Windows 8 sich nicht gut verkaufen lasse. Um dem negativen Trend gegenzuwirken wird sich Microsoft in Zukunft auf den amerikanischen Markt konzentrieren, dort seien die Verkäufe des aktuellsten Betriebssystems immer noch am größten. Durch die (Wieder)-Einführung des Startbuttons im bald erscheinenden Windows 8.1 verspricht man sich zusätzlich eine Verbesserung der Verkäufe.

Quelle: PC Games Hardware



wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Deutscher Computerspielpreis 2019: Jetzt Spiele einreichen!
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
„Tsuki Ga Kirei“ bekommt eine O-Card spendiert
wallpaper-1019588
Engel B. & Max – Weihnachtskerzen
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: “Got Plans Tonight?”-Konzertabend in Berlin
wallpaper-1019588
Balearische Anwaltskammer lädt zum Tag der offenen Tür auf Mallorca