Wimpernwunder Revitalash

Früher hatte ich sehr lange, dichte Wimpern. Mit einer Volumenmascara sah es fast aus wie falsche Wimpern und ich stieß mit ihnen gerne an Brillengläser. In den letzten Jahren wurden sie immer dünner und kürzer. Und auch die Volumentusche hat nicht mehr so wirklich geholfen. Da kam mir das neueste Produkt bei uns im Laden gerade recht: Ein Wimpernserum.
Seit einiger Zeit machen diverse Wachstumsseren Furore. Bei der Behandlung von Glaukomen, dem grünen Star, mit Augentropfen fiel auf, dass bei den Patienten die Wimpern enorm wuchsen. Nachdem zuerst wirklich die Arzneimittel von Wimpernfetischistinnen zweckentfremdet wurden, nahm sich die Beautyindustrie des Themas an. Es ist nicht ganz ungefährlich, sich Medikamente ans Auge zu packen, die man nicht wirklich braucht. Der Inhaltsstoff, der für das Wimpernwachstum verantwortlich ist, hat eine hormonelle Wirkung. Und diese Hormone können im Stoffwechsel kreisend durchaus Schaden anrichten.
Dr.Michael Brinkenhoff, Gründer von Revitalash, ist nicht nur Augenarzt sondern auch Onkologe. Deswegen wusste er sowohl um die Augentropfen und ihren Effekt, als auch um die Unberechenbarkeit von Hormonen gerade dann, wenn es um Krebserkrankungen geht. Als seine Frau an Brustkrebs erkrankte und durch die Chemotherapie ihre Wimpern verlor, fing er an zu forschen. Sein Ziel: Der Effekt, Haare wieder zum Sprießen zu bringen ohne das potenziell gefährliche Hormon, das gerade bei Brustkrebspatientinnen nicht angewendet werden darf. Er entwickelte ein Derivat des Hormons, das die Wirkung, aber nicht den hormonellen Effekt hat.
Wimpernwunder Revitalash

Wimpernwunder Revitalash

Der feine Pinsel funktioniert super!


Einmal täglich auf die Haut aufgetragen, verlängert Revitalash zuerst die Lebensdauer der Haare und weckt eingeschlafene Folikel wieder auf. Heißt: Statt 4 Wochen lebt so eine Wimper jetzt bis zu drei mal so lang und jede Haarwurzel, die noch nicht abgestorben ist, fängt wieder an, Haare zu produzieren. Und das egal, wo man das Mittel aufträgt. Nur sauber und ohne Rückstände von Creme, oder auf der Kopfhaut, von Silikonen muss sie sein.
Und was soll ich sagen: Es wirkt.
Zuerst fiel mir auf, dass keine Wimper mehr ausfällt. Vorher waren da jeden Tag lose Wimpern zu finden. Jetzt: Alle fest. Nach 3 Wochen das deutliche Gefühl, dass die Dinger tatsächlich dichter sind. Und nach 4 Wochen bin ich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder mit den Wimpern am Brillenglas angestoßen! Dunkler sind sie auch und es ist ziemlich egal, welche Tusche ich benutze. Sogar die von alverde, die ich in diesem Post Bio Wimperntuschen im Test nicht so toll fand, reicht inzwischen völlig aus. Inzwischen verwende ich das Serum nur noch jeden zweiten Abend. Abends deswegen, weil nachts die Haut einfach effektiver Wirkstoffe verarbeitet.
Das Serum wird etwas oberhalb des Wimpernkranzes wie ein Eyeliner aufgetragen, was mit dem feinen Pinsel sehr einfach ist. Etwas oberhalb deswegen, weil dort die Wurzeln sitzen und so das Serum genau dahin kommt, wo es wirken soll. Anfangs kann sich die Stelle etwas röten oder prickeln, was aber nur zeigt, das sich was tut. Die Haut gewöhnt sich daran. Wie ein Eyeliner soll aber nicht heißen, dass man den Strich über das Ende des Wimpernkranzes hinaus ziehen solle! Denn wir erinnern uns, wo auch immer man das Zeug aufträgt, WACHSEN HAARE!
Die Firma engagiert sich weiter für Brustkrebspatientinnen. So sponsert sie eine Klinik in Deutschland, in der Mütter zur Reha ihre komplette Familie mitbringen können und stattet die Patientinnen mit den Produkten aus. Zudem geht von jedem verkauften Produkt eine Spende an die Brustkrebsfoundation, deswegen ist auch auf der Packung die rosa Schleife abgedruckt.
Von Revitalash gibt es auch ein Produkt für die Augenbrauen, dass sich vom Wimpernserum durch einen Schwämmchen als Applikator unterscheidet. Man kann auch mit dem Serum in die Brauen zeichnen, gerade, wenn nur an wenigen Stellen Härchen fehlen. Und es gibt einen Schaum für die Kopfhaut, liebe Männer. Nicht zu lange warten, sonst sind die Wurzeln abgestorben!

wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Reisen - Rhodos 2019 | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Glutenfreier Cheesecake – und ein Interview zum Leben mit Zöliakie (Werbung, unbezahlt)
wallpaper-1019588
Strandbar der Cala Varques bleibt trotz der Geldstrafe von hunderttausend Euro geöffnet
wallpaper-1019588
Uli Jon Roth – LegendsVIP Boat