Wimpernwelle - i did it

Hallo meine Lieben! Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Osterfest! Ende März habe ich mir eine Wimpernwelle machen lassen. Und ich bin sehr begeistert! Meine Wimpern hatten kaum Schwung und ich musste immer mit der Wimpernzange nachhelfen. Oft ging der Schwung allerdings im Laufe des Tages flöten oder einzelne Härchen waren komisch gebogen. Ich brauche den Schwung aber wegen meiner Schlupflider. Denn durch diese sah ich nach dem Aufstehen immer müde und verquollen aus, egal ob das stimmte oder nicht ;). Mein morgendliches Ritual bestand also IMMER darin, mir die Wimpern zu biegen und kräftig zu tuschen! Wenn ich das mal vergessen hatte, fühlte ich mich den ganzen Tag unwohl! Eigentlich wollte ich zuerst eine Wimpernverlängerung damit dieser negativer Effekt verschwindet. Leider hab ich...
[[Auf meinem Blog könnt ihr den kompletten Artikel mit Bildern etc. sehen :)!]]

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen