Willkommenskultur September 1989

Nach 2 Wochen Budapest nun Passau: Nach 2 Tagen Wartezeit wird meine Nummer über Lautsprecher aufgerufen. Ein junger Mann in Uniform fragt: Wo wollen sie hin?

Ich zucke mit den Schultern. Stuttgart?

Warum Stuttgart?

Weil mir keine andere Stadt einfällt.

Ihre Eltern?

Sind noch in der DDR.

Ihre Freunde?

Ich bin allein hier. Niemand wusste von meinem Entschluss.

Der Uniformierte steht auf, holt seine Brotdose hervor und reicht mir eine Leberkäsesemmel.

Später noch einen Adresszettel mit der Adresse von Heidelberg.

Melden sie sich dort. Heidelberg ist schöner als Stuttgart. Plöck 21

Der Beitrag ist besonders für manche meiner Landsleute gedacht, die vergessen haben wie herzlich sie 89 aufgenommen wurden.



wallpaper-1019588
Oldtimer-Treffen in Schwangau - und mein Baujahr war nicht dabei!
wallpaper-1019588
Kopfsalatkaltschale mit Ölsardine
wallpaper-1019588
Markus Söder fordert - fordert - fordert - fordert - - - -
wallpaper-1019588
KOMEKO – das glutenfreie Reismehl aus Japan – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
If autumn gives you apples, mach gebackene Apfeldonuts in Zimtzucker draus
wallpaper-1019588
Großer DIY Acrylglasplatten* Wandkalender fürs Büro mit Kanban Board
wallpaper-1019588
Gräbt Apple nach atmosphärischen Störungen sein eigenes Grab?
wallpaper-1019588
KILL BEATS & BILL Volume 1 – FUNK HIPHOP CINEMA ELECTRO WORLD ROCK MIX