Willkommen kleiner Prinz

Bild von Pixelio

Bild von Pixelio

Ganz Großbritannien ist im Babyfieber. Kein Wunder ließ das royale Baby doch die ganze Welt auf sich warten.

Rund um die Uhr harrten die Fotografen, die Reporter und leidenschaftliche Royal-Fans aus. Viele campierten vor der Klinik. Das St. Mary’s Hospital im Herzen Londons ist nun das berühmteste Klinikum der Welt. Weit mehr als hundert Reporter lagen vor dem Hospital auf der Lauer und warteten geduldig auf die Geburt des Stammhalters von England.
Live-Cams wurde eingerichtet, die direkt auf den Haupteingang der Klinik gerichtet waren und life 24 Stunden jede Bewegung übertrugen. Denn das lange Warten auf Kates und Williams Baby wollte jeder hautnah miterleben. Das royale Baby und seine Eltern bekamen von all dem Rummel nur wenig mit.

Das Baby von Kate und William ist endlich da

Der Thronfolger Nummer drei ist da, ein Bote verlässt das St. Mary’s Hospital. Kurz darauf ist die Nachricht offiziell. Prinz Williams Frau Kate hat einen Jungen zur Welt gebracht. Um 16:24 Uhr Ortszeit kam das Baby am Montag, dem 22. Juli 2013 zur Welt. Der Prinz stand seiner Frau selbstverständlich tapfer zur Seite. Die Mitteilung der Geburt wurde am Hof auf einer goldenen Staffelei ausgestellt. Das Neugeborene wiegt nach offiziellen Angaben 3,80 Kilo. Mutter und Kind sind wohlauf und der kleinen, wohl bekanntesten Familie von ganz England, geht es gut.
Der Juwel auf der Insel ist jetzt grenzenlos. Neun Monate hat sich England auf den königlichen Nachwuchs gefreut, jetzt wird das Babyglück nicht nur im Heimatland des kleinen Prinzen gefeiert, sogar im weit entfernten Australien knallten die Sektkorken. Weltweit feiern Fans des britischen Königshauses die Ankunft des Nachwuchses.
Laut Auskunft des Palastes wussten die Eltern nicht, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommen. Es war auch für sie eine Überraschung. Ihr Baby ist das erste Kind des royalen Ehepaares. Hinter seinem Großvater Charles und seinem Vater William steht das royale Baby am dritten Platz der Thronfolge.

Der königliche Nachwuchs erobert alle Herzen

Erste Bilder vom kleinen Prinzen gingen schon um die Welt. Beim kurzen Interview gab Prinzessin Kate zu verstehen: Es ist eine ganz besondere emotionale Zeit. Eltern kennen dieses Gefühl sicherlich. Eine ganz normale Familie könnte man meinen, wenn nicht wenige Stunden zuvor die royalen Großeltern Charles und Camilla vorbeigeschaut hätten. Auch der stolze Großvater gibt der Presse zu verstehen: Es ist wunderbar! Das britische Volk ist aus dem Häuschen, die etwas angestaubte Monarchie ist begeistert von dem berühmtesten Stammhalter Englands. Wir könnten nicht glücklicher sein, das war die Aussage des stolzen Vaters. Die Freude war William ins Gesicht geschrieben.
Wir von Babystrauss überbringen natürlich auch CONGRATULATIONS und freuen uns mit William und Kate und mit ganz England. Gerne überreichen wir einen smarten Babystrauss. Dieser handgefertigte Babystrauss in Blau- und Weiß-Tönen kann gekonnt mit ein paar roten kleinen Babyutensilien (Schnullerband und Co) erweitert werden. Schon leuchtet der geniale Strauss in den Farben der britischen Flagge. Ein gelungenes Geschenk für den königlichen Nachwuchs von England. Aber…abholen müssen sich die drei den schon selbst ;)

Bookmark/FavoritesDeliciousFacebookShare

wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt
wallpaper-1019588
Welche Dusche für das Badezimmer?
wallpaper-1019588
Kamera-Smartphone Vivo V25 Pro erschienen