Willkommen 2018 …

Willkommen 2018 …Zuerst mal allen ein gutes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr!

Ich bin richtig froh dass es nach der ruhigen, besinnlichen und stillen Zeit, endlich wieder ruhig wird. (Karl Valentin) In ähnlichen Blogs war in den vergangenen Wochen vieles an Sportlichen Rückblicken 2017 und Ausblicken für 2018 zu lesen. Ich staune immer wieder was und wie viel da akribisch genau geplant wird. Mein Sportjahr 2018 wird voraussichtlich grob gesagt aus 3 Teilen bestehen. Teil eins, läuft bereits seit 2 Monaten ist ausgefüllt mit REHA und Aufbau nach der Knie- Operation (läuft zufriedenstellend bis gut). Teil 2 Training/Vorbereitung Wettkampfsaison Saison 2018. Teil 3 Wettkampfphase 2018 die eher etwas kurz ausfallen wird und eigentlich hauptsächlich der Wettkampfsaison 2019 dient, die, aus Gründen, sehr speziell werden soll. Immer vorausgesetzt die Gesundheit spielt mit. Da ich das Privileg geniesse mein Leben vorwiegend nach den sportlichen Herausforderungen auszurichten, sollte das klappen. Und wenn nicht? „Who cares"


wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kundenorientierung sieht anders aus: Wie Twint seine Kunden vergrault und bevormundet
wallpaper-1019588
Mehr Mut zum ersten Schritt
wallpaper-1019588
Verlangsamt Sport altersbedingten Muskelabbau?
wallpaper-1019588
Neuer Trailer zum Live-Action Film von Bleach enthüllt den Theme-Song
wallpaper-1019588
BRONX COLORS Macchiato Palette
wallpaper-1019588
Weder Hartz-4 noch ein Grundeinkommen ist geeignet die Probleme zu lösen, sondern nur eine der Masseneinwanderung angepassten Sozialreform
wallpaper-1019588
Einfaches Herzerl-Goodie