WILD am Sonntag – der verwirrte Wochenrückblick. Jubelwoche!

Wenn man als Hausmeister, so wie ich, im Winter nichts zu tun hat, fällt man unweigerlich in eine Art Winterschlaf und verpennt das halbe Frühjahr auch noch.

JubelnOderJammern_by_S. Hofschlaeger_pixelio.de

Jubeln oder Jammern? – Foto: © S. Hofschlaeger / pixelio.de

Allerdings bin ich diese Woche aufgewacht… wahre Jubelnachrichten haben mich aus dem Schlaf gerissen. Was für schöne Neuigkeiten! Im Jubelscheuchen-Merkel-Stil hüpfe ich mit beschränkt hochgerissenen Armen durch meine Hausmeisterwohnung und zelebriere die Jubelwoche.
Aber der Reihe nach, hier finden Sie, liebe Leser, die Jubel-Schlagzeilen in Rot:

Der neue Berliner Flughafen trotzt den Gewerkschaften der Piloten. So schafft es dieser Flughafen doch tatsächlich, nicht bestreikt zu werden. Die Fluggäste würden sich darüber freuen, wäre er denn schon im Betrieb.

WowiBER2020

Die 2020er – Briefmarke – Bei der Post ausverkauft! Fotomontage © politropolis.de

Die Öffentlich-Rechtlichen Sender haben Erbarmen – mit Markus Lanz!

“Markus, Du musst nur noch drei Sendungen durchhalten!” Dann nämlich ist Schluss mit “WETTEN DASS?” Jawoll! Markus Lanz muss sich nicht mehr einem vergreisenden Publikum stellen. Die Sterberate seiner Fans ist nämlich inzwischen höher als die Zuschaltquoten bei seinen Auftritten. Aber, mal nicht zu früh freuen. Denn hier ist eine meiner Lieblingswetten mit Gewinngarantie: “Wetten dass, die Zwangsgebühren der GEZ trotzdem nicht sinnvoll eingesetzt werden?”

ABBA – wer kennt sie nicht? Wer hat nicht ihre Lieder mitgeträllert? Ich selbst war immer Fan von der blonden Agnetha. Toll war sie anzusehen in ihrem engen Outfit im Schwarzweißfernsehgerät meiner Eltern. Tja, und heute am Sonntag dürfen auch die Vier (A+B+B+A) feiern. Vor genau 40 Jahren gewannen sie nämlich die Schlacht um Waterloo… oder so ähnlich.

Abba, äh, aber es gibt noch etwas ganz anderes an diesem Wochenende zu feiern:
Der FC Bayern wurde nach 53 Spielen ohne Niederlagen bezwungen.
Und zwar von den Galliern, also den Augschburgern. Mit 1:0 besiegte der FCA, dieses ach so kleine gallische Dorf, das römische Heer aus München vor heimischer Kulisse. Natürlich hatte Pep Guardiola das einkalkuliert… ist ihm das Manchester-Spiel am kommenden Mittwoch doch wichtiger. Deshalb ging es darum, möglichst keine Verletzung zu riskieren. Was für ein römischer Feldherr, dieser Pep! Leider verstehe ich kein Wort von dem, was er so brabbelt; Ihr etwa? “Und die andere wir haben kontrollieren die Spiel”

 

Schluss mit G8!
Endlich regt sich Widerstand und die ersten Gymnasien führen wieder das G9 ein. Selbst in Bayern, die angeblich das G8 erfunden haben wollen, wird es im Sommer einen Bürgerentscheid geben. Ob G8 oder G9 – eines wird sich nicht ändern – im UN-Menschenrechtsrat wird das deutsche Schulsystem längst verdammt (Bericht vom Mai 2010) -und zwar zu recht. Das System sei “selektiv” und führe zur Diskriminierung, vor allem bei Kindern mit Migrationshintergrund.  Natürlich schreien da die Kultusminister auf und zeigen sich empört.

“Liebe Kultusminister, ohne die Mithilfe und Einsatz der Eltern funktioniert das Gymnasium selten. Zu viel ausgefallene Unterrichtsstunden, zu viele Ski-, Kino- und Theaterbesuche machen aus einem G8 praktisch ein G7. Kinder, die mitten in der Pubertät hängen oder eben zuhause nicht auf Unterstützung hoffen dürfen, bleiben dabei auf der Strecke und haben unter Umständen nicht mal einen Schulabschluss, weil sie die 8. Klasse Gymnasium nicht schaffen. Auf der Realschule ist der Zug dann nämlich längst abgefahren. Wer es sich finanziell leisten kann, mimt sein Kind dann vom bayerischen Gymnasium und schickt es auf ein Internat in einem der anderen Bundesländer, wo diese Kinder dann sofort bessere Noten nachweisen.”

Harte Kost – aber Realität, meine ich.

Nun, jetzt bin ich von der Jubelwoche ein wenig in die Jammerwoche abgedriftet. Aber so ist es halt, wenn man verwirrt ist, desinformiert wird und Frühjahrsmüde ist.

Euer Hausmeister.

.

Leser-Telefon:
Sagen Sie Ihre Meinung! Ihr Leser-Telefon: +49 (0) 2779-216 658
Sie können Ihre Meinung/Anregungen ebenso über das “Kommentar-Formular” einsenden.


Quellen – weiterführende Links

Jubeln oder Jammern? – Foto: © S. Hofschlaeger / pixelio.de
Video: Pep: Pep Guardiola: “52 Mal ungeschlagen ist nicht normal”, youtube.de – Uploader SPOX
Spiegel Online: Volksbegehren - G8-G9, Abitur in Bayern


wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca