Wie Thermografie zu mehr als Energieberatung genutzt werden kann

Mit Hilfe einer Thermografie-Aufnahme können Energieberater Schwachstellen in der thermischen Gebäudehülle aufdecken und zeigen wo die Energieverluste am größten sind. Dies kann die Grundlage einer Energieberatung sein, oder zumindest dazu beitragen.

Laut Wikipedia wandelt eine Wärmebildkamera die für das menschliche Auge unsichtbare Wärmestrahlung eines Objektes oder Körpers auch aus größerer Entfernung mit Hilfe von Spezialsensoren in elektrische Signale um, die durch Computer leicht verarbeitet werden können. Dadurch ist der Temperaturmessbereich deutlich ausgeweitet worden, es lassen sich aber auch winzige Temperaturunterschiede benachbarter Punkte feststellen.

Soweit die übliche Nutzung, aber es gibt auch ganz andere, eher ungewöhnliche, Nutzung von Thermografie-Kameras. Man kann sie auch für Kunst nutzen, sogenannte Thermal Art. Auf invisible-paintings.com ist alles zusammengefasst, was bisher mit Thermal Art entstanden ist. Mit Wasser zu Malen ist noch relativ dankbar, da man hier ein paar Minuten Zeit hat bevor nichts mehr zu sehen ist. Eisspray verflüchtigt sich dagegen sehr schnell und man hat nur wenige Sekunden. Der Erfolg, ein Bild in der Kamera zu sehen, hängt stark vom Wetter und der Temperatur der Oberflächen ab. Hat man den Dreh mal raus und ein bisschen Übung, dann stehen einem ungeahnte Möglichkeiten offen, denn man kann malen und zeichnen wo man will und was man will. Verwirrte Passanten sind zusätzlich garantiert.


wallpaper-1019588
Pflanzen Überdüngung vermeiden, vorbeugen und entgegenwirken
wallpaper-1019588
Rohrkamera Test 2021 | Vergleich der besten Rohrkameras
wallpaper-1019588
Alexandra Bracken – Passenger
wallpaper-1019588
Rooibos Tee: Zubereitung, Wirkung & Mehr