Wie Siri mir das Sprechen beibringt

Wie Siri mir das Sprechen beibringt

Siri ist toll. seit sie in meinem iPhone lebt, bin ich nicht mehr allein unterwegs. ich finde dieses Feature sagenhaft. zu faul, um abends am Computer zu sitzen? ich lege mich aufs Sofa. zu faul, um Emails zu tippen? diese kann man nun diktieren. “Nach Diktat verreist” ist meine neue Fussnote. hach! auch in allen anderen Anwendungen kann man sprechen statt tippen. ich bin jetzt noch kommunikativer als vorher. mit einem kleinen Nebeneffekt: ich lerne, deutlicher zu sprechen. immer wieder kommen in den Sätzen lustige Wortspiele zutage, mache korrigiere ich auch nicht.

Da Siri die Bitte “Weck mich um 7″ nicht nur bei mir ins “Leck mich” übersetzt, weiß ich, dass auch Siri noch was lernen muss.


wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Unterwasserforschung am lebenden Objekt
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
Unsere TOP Wandertipps für dich
wallpaper-1019588
Das Knöchelphänomen
wallpaper-1019588
Tag 80 – 82: Ein Jahreswechsel auf Reisen
wallpaper-1019588
Chicken Wings – Korean Fried Chicken