Wie man eine romantische Inselhochzeit plant

Wie man eine romantische Inselhochzeit plantDu träumst von einer Hochzeit auf einer Insel in der Karibik oder einfach am Meer? Hochzeiten in weiter Ferne, ob im Inland oder Ausland, benötigen eine gute Vorbereitung. Hier erfährst du, worauf du achten solltest.

Rechtzeitig mit der Planung anfangen

Damit deine Hochzeit auf deiner Trauminsel auch so romantisch wird, wie du dir das vorgestellt hast, solltest du hier rechtzeitig mit der Planung anfangen und auch den Gästen die Möglichkeit geben sich rechtzeitig mit den Vorbereitungen auseinanderzusetzen. Eine romantische Inselhochzeit findet meist im Ausland statt, für die Planung einer Hochzeit im Ausland solltest du ungefähr 18 Monate im Voraus beginnen. So hast du genug Zeit dich um allen zu kümmern und gibt’s auch deinen Gästen die Möglichkeit die Anreise zu arrangieren. Wenn die Gäste selbst für die Anreise und Unterbringung aufkommen müssen, solltet ihr rechtzeitig informieren sonst habt ihr an eurer Hochzeit vielleicht viele leere Stühle. Nach der Planung der Veranstaltung ist es schön, wenn ihr eine Hochzeitsmappe für die Gäste zusammenstellt, Informationen über die Umgebung und zur Hochzeit selbst sind hier besonders wichtig.

Auch für die Papiere, die ihr für eine Heirat im Ausland benötigt, müsst ihr ausreichend Zeit einplanen. 18 Monate sind hier eine angemessene Zeitspanne für die Vorbereitungen.

Kontakte vor Ort finden

Für die Planung einer Hochzeit ist es immer wichtig, mit Profis zusammenzuarbeiten. Hier werden bestehende Kontakte genutzt und keine Details vergessen. Besonders aber für die Planung einer Hochzeit in der Ferne ist es wichtig, sich einen Hochzeitsplaner vor Ort zu suchen. Wahrscheinlich reist ihr selbst erst einige Tage vor der Hochzeit an und könnt dann nur noch Kleinigkeiten besprechen. Es ist also besonders wichtig, immer im Kontakt mit den Hochzeitsplanern vor Ort zu sein und auch alle möglichen Kommunikationswege zu nutzen. Das Internet bietet zahlreiche Varianten von virtuellen Rundgängen über Videotelefonie oder Bilderaustausch. Nutze alles, was dir zur Verfügung steht, so kannst du an der Planung der Details teilnehmen. Achte auch drauf, dass die Dienstleister untereinander vor Ort abstimmen und so alle Details zusammenpassen. Lasse dir von allen Fotos schicken und stelle so sicher, dass es kein böses Erwachen gibt.

Eigene Ideen umsetzten und einbringen

Natürlich möchtest du dich bei der Planung deiner Inselhochzeit auch selbst einbringen. Auch hier bietet dir das Internet viele Möglichkeiten. Spreche dich immer mit dem Hochzeitsplaner vor Ort ab und stelle sicher, dass deine eigenen Ideen nicht mit Blumen oder anderen Arrangements kollidieren.

Im Internet kannst du dich selbst um Gastgeschenke kümmern und diese ganz nach deinem Geschmack aussuchen und personalisieren lassen. Aber auch Origami Tischdeko oder andere Einfälle lassen sich oft über das Internet gestalten und dann an den Hochzeitsort schicken. So kannst du dich selbst einbringen und deine Ideen durchsetzen.

Die Anreise vor der Hochzeit

Bei der Anreise ist es besonders wichtig, dass ihr mindestens 5 Tage vor der Hochzeit anreist. So könnt ihr noch kleine Änderungen vornehmen und euch alles vor Ort ansehen. Oft gibt es auch Entscheidungen, die unbedingt vor Ort getroffen werden müssen, wie zum Beispiel die Menüfolge, Tischordnung oder der Tagesplan.

Stellt sicher, dass ihr mindestens 2 Wochen vor der Hochzeit die wichtigsten Dinge festgelegt habt. Die Musik muss gebucht sein, die Hochzeitstorte sollte bestellt sein und eure Hochzeitskleidung auf jeden Fall angepasst sein. Maßanfertigungen sollten perfekt sitzen und nicht in letzter Sekunde geändert werden müssen. Wenn du Hochzeitskleider suchst, kannst du diese bei JJ´s House online auf deine Maße zuschneiden lassen und bist so auf der sicheren Seite.

Ladet unbedingt auch eure Gäste für den Tag vor der Hochzeit ein. So kommt niemand zu spät oder ist besonders erschöpft von der Anreise. So müsst ihr euch an eurem Hochzeitstag nicht um verspätete Gäste oder Chaos kümmern.


wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Glück und Leid auf dem Pfad
wallpaper-1019588
Mein Israel – was ist in den letzten 50 Jahren aus dir geworden?
wallpaper-1019588
Polizeigroßeinsatz und ermittelnder Staatsschutz wegen Schweineschwarten…
wallpaper-1019588
Deutsche Bürgerinnen und Bürger sind wehrloses Freiwild