Wie lagern Sie Ihr Obst und Gemüse?

Wie lagern Sie Ihr Obst und Gemüse?

Gemüse

Die richtige Lagerung hält Naturprodukte frisch und gesund

Wer sein Gemüse und Obst möglichst lange frisch und gesund erhalten will, sollte auf die richtige Lagerung und die dazu unterschiedlichen Anforderungen achten.

Dazu der Experten-Tipp vom aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucher-schutz e.V.:

Grundsätzlich mögen die meisten Obst- und Gemüsesorten eine dunkle und kühle Lagerung.

  • Für die heimischen Produkte – wie beispielsweise ausgereifte Äpfel und Birnen – ist das Obst- und Gemüsefach im Kühlschrank mit seinen acht bis zehn Grad ideal.
  •  Fruchtgemüse (Tomaten, Gurken, Zucchini) und Südfrüchte (Bananen, Kiwi) vertragen besser die Zimmertemperatur.
  •  Wasserarme Produkte, wie Kohl, Sellerie und Möhren, können auch gut im Keller aufbewahrt werden.

(Quelle: Redakteurin Beate Ebbers, www.aid.de)


wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
Pistazien Marzipan Kissen
wallpaper-1019588
Eine brisante Auszeit
wallpaper-1019588
Lesepotpourri August bis Oktober
wallpaper-1019588
LUPUSEC XT2 Plus Alarmanlage
wallpaper-1019588
Kostenlos: Neues Yomimono nun erhältlich
wallpaper-1019588
Restaurant: Shudu China Restaurant, Dimsum-Szechuan-Küche, Hamburg