Wie ich meine Barbourjacke pflege

Wie ich meine Barbourjacke pflegeKaum eine Jacke trage ich so häufig wie meine Barbourjacke. Obwohl sie eigentlich als Übergangsjacke gedacht ist, trage ich sie fast das ganze Jahr über und variiere lediglich die Schichten darunter. Weil sie so viel im Einsatz ist, habe ich sie vor ein ppar Wochen gepflegt und die Wachsschicht. Zwar kann man das auch im Geschäft machen lassen, ich spare mir aber lieber das Geld und mache es selbst.
Alles was man braucht, ist Wachs und Zeit. Und eine gute Unterlage, sonst sieht euer Esstisch aus wie Sau. Ich habe das Wax Thornproof Dressing von Barbour verwendet, einfach weil ich nicht mit anderen Produkten experimentieren wollte. Um unsere Möbel zu schonen habe ich den Gartenklapptisch aus dem Keller geholt und mit reichlich Zeitung ausgelegt. Man sollte sich möglichst in einem warmen Raum aufhalten, damit das Wachs nicht zu schnell erkaltet.
Als erstes muss man das Thornproof Dressing erhitzen. Ich habe es in eine Schale mit heissem Wasser gestellt. Es dauert ungefähr zwanzig Minuten bis es flüssig ist und man damit arbeiten kann. Diese Zeit kann man prima nutzen, um den Inhalt des letzten Jahres aus den Jackentaschen zu puhlen. Die sollten nämlich unbedingt ganz leer sein.Wie ich meine Barbourjacke pflegeUnd dann geht der Spass auch schon los. Um das Wachs aufzutragen, habe ich die weiche Seite eines Küchenschwamms verwendet. Ausserdem sollte man ein altes Geschirrtuch parat legen, mit dem die Jacke hinterher abgewischt wird.
Ich habe den Schwamm vorsichtig in das warme Wachs getaucht und es dann auf die Jacke aufgetragen. Ich habe gehört, dass man auf keinen Fall zu viel auftragen sollte (was vernünftig klingt), ich kann aber keine genaue Anleitung zur perfekten Menge geben. Ich habe alle Teile meiner Jacke einmal bearbeitet, das Wachs war deutlich zu sehen und zu spüren und ich war überzeugt, ich hätte viel zu viel verwendet. Aber am Ende ist sehr viel eingezogen und es war genau richtig.Wie ich meine Barbourjacke pflegeMan sollte darauf achten, alle Teile der Jacke - auch die Taschenklappen und Unterseiten der Taschen - gleichmässig zu behandeln. Ich habe die ganze Prozedur übrigens als sehr entspannend und meditativ empfunden. Dazu noch ein Hörbuch und ich bin im Himmel. 
Wenn die Jacke komplett eingewachst und unschön anzufassen ist, reibt man sie mit besagten alten Geschirrtuch ab, um das überschüssige Wachs zu entfernen. Danach sollte die Jacke über Nacht aufgehängt werden, damit alles gut einziehen kann. Ich habe sie auf einem Bügel in unseren Wäscheraum gehängt, damit nicht die ganze Garberobe voller Wachs geschmiert ist. Wie ich meine Barbourjacke pflegeAls ich die Jacke am nächsten Morgen inspiziert habe, war sie immer noch recht wachsig - ich durfte mich damit nicht ins Auto setzen - aber im Lauf der nächsten Tage ist das Produkt immer weiter eingezogen bis die Jacke sich wirklich gut und nicht mehr glitschig angefühlt hat.
Natürlich kann man die Jacke auch einschicken und professionell wachsen lassen. Auch einige Geschäfte bieten diesen Service an - Globus in Zürich. Aber das Geld spare ich mir gerne. 

wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung