Wie ein Umzug die heile Katzenwelt bedroht

Wie ein Umzug die heile Katzenwelt bedroht

Nana

Was für Katzen das „Heim erster Ordnung“ bedeutet, habe ich auf meiner Hauptseite ausführlich beschrieben. So bezeichnet man ein Revier, in dem die Anwesenheit eines Bewohners die Anwesenheit gleichgeschlechtlicher Artgenossen ausschließt = verteidigtes Wohngebiet.

Der Mittelpunkt eines jeden Reviers ist das „Heim erster Ordnung“, also ein ruhender Pol im Leben einer Katze, ganz gleich ob sie Freigang hat oder als Wohnungskatze gehalten wird.

Bei einem anstehenden Umzug verwandelt sich für eine reine Wohnungskatze das Heim erster Ordnung in ein Chaos.

In diesem Chaos lebt zur Zeit meine fleißige Assistentin Nana, die gestern 7 Jahre alt geworden ist. Obwohl wir uns alle Mühe geben, die Abbau- und Einpackarbeiten so diskret wie möglich zu erledigen, merke ich ihr doch an, wie ihre kleine, heile Katzenwelt zusammen bricht.

Ganz zu Anfang hat sie beim Einpacken kräftig mit geholfen und jeden einzelnen Karton auf seine Tauglichkeit überprüft, aber heute – so kurz vor dem Umzug – merkt man ihr deutlich an, wie genervt sie ist. Als zuverlässige Assistentin kommt sie dennoch ihrer Aufgabe nach, dem Telefon Gesellschaft zu leisten.
In drei Tagen ist es endlich soweit, und es bleibt zu hoffen, dass Nana die neue Wohnung ganz schnell erobert und als  „Heim erster Ordnung“ akzeptiert.


Filed under: Katzenhaltung

wallpaper-1019588
Hundeabsperrgitter
wallpaper-1019588
Wie viel Sand für Sandkasten? Mit diesem Trick finden Sie die optimale Menge
wallpaper-1019588
#1080 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #08
wallpaper-1019588
Redcon-1 – Army of the Dead