Wie DU eine erfüllte Partnerschaft lebst.

photo credit: meironke via photopin cc

Die wichtigste Sache
im Leben ist zu lernen,
Liebe zu nehmen und zu geben.

LIEBE! Überall hörst DU von ihr, liest DU von ihr und erzählen dir Leute von ihr. Aber was ist das überhaupt? Kann man nur mit Liebe eine erfüllte Partnerschaft führen?

Auch wenn das jetzt unromantisch klingt, ist die Antwort auf die Frage ein klares NEIN. Es ist heutzutage mehr als notwendig, nicht nur eine funktionierende sondern eine unterstützende Partnerschaft zu haben, um beruflichen Anforderungen und Stress gewachsen zu sein. Was es dafür braucht, ist mehr als nur LIEBE. Du bist eh mit ALLEM und JEDEM in Liebe verbunden. Aber eine erfüllte Partnerschaft führst DU nur mit einem, deinem Partner.

Bist DU in einer Partnerschaft oder auf der Suche nach einem Partner? Was hält dich in einer Partnerschaft, oder in SehnSucht danach zu suchen? Ist es die Liebe, die Gewohnheit, die Angst vor dem Alleine Sein?

Viele Paare können sich gegenwärtig nicht vorstellen, dass ihre Verbindung intensiv, aufregend und erfüllt bleibt.  Bei den meisten setzt nach einiger Zeit der stressige oder langweilige Alltagstrott ein, den sie für unumgänglich und normal halten. Auch gibt es die allgemeine Meinung, dass die Verliebtheitsphase endlich ist. Aber auch das ist wieder nur eine Interpretation bzw. Bewertung und sagt nichts über die Möglichkeit aus. Natürlich ist es möglich die Verliebtheitsphase nie enden zu lassen. Wärst DU dazu bereit? Was wäre das für ein Abenteuer! Willkommen zu deinem Abenteuer Spielfeld Partnerschaft.

Leider glauben die meisten nicht daran. Die einzige Lösung scheint deshalb zu sein, das aufregend Neue bei einem anderen zu suchen.

Und dann? Das Spiel beginnt von vorne und endet immer an der gleichen Stelle. Denn DU hast zwar den Partner, nicht aber dein mentales und emotionales System verlassen, welches vorher zu Langeweile, Konflikten und schließlich zur Trennung geführt hat.

Und das sind die meisten Kunden in meinen Coachings. Nur wenn du deinen emotionale Ballast und dein mentales System neu ausgerichtet hast, kannst DU dir ein neues Spielfeld Partnerschaft erschaffen.

Wenn du dann in einer Partnerschaft bist, kannst du bewusst zu deinem Partner sagen, ich brauche dich nicht, und wähle dich jeden Tag neu, weil ich dich liebe? Und wenn du dann auf der Suche nach einem Partner bist, kannst du bewusst sagen, ich suche keinen Partner um nicht alleine zu Sein, ich suche einen Partner mit dem ich in einer Partnerschaft wachsen und  mich entwickeln kann.

Wie DU eine erfüllte Partnerschaft lebst.

WAS IST DEIN ANGEBOT FÜR EINE ERFÜLLTE PARTNERSCHAFT

Hast DU dir dazu mal Gedanken gemacht? Was willst DU überhaupt erleben und erfahren? Oder treibt dich der Mangel, die Sehnsucht nach einem Partner.

MEIN TIPP! Werde dir erstmal klar, was deine Absicht mit deinem Partner ist. Was soll sein? Was willst DU in Partnerschaft erleben? Wozu überhaupt Partnerschaft? Wie soll dein Traumpartner sein. Welche Werte wollt ihr Leben? Wie oft willst DU SEX? Soll dein Partner dir treu sein? Welche Bedingungen sind dir wichtig, für eine erfüllte Partnerschaft? Finde deine Ziele/ Absichten und Visionen für eine erfüllte Partnerschaft heraus.

Dann kommt aber der viel wichtigere Punkt! Was ist dein Angebot für eine erfüllte Partnerschaft. Du konzentrierst dich meisten immer auf dein Gegenüber, dieser soll diese und jene Kriterien erfüllen. Schlank, sportlich, nett, schlau, Geld soll er oder sie haben. Was ist aber mit dir? Was kannst DU bieten bzw. welche Bedingungen wärst DU bereit zu erfüllen. Was ist dein Angebot für eine erfüllte Partnerschaft und kommunizierst DU das? Erst wenn DU diese Fragen beantwortet hast, machst DU dich zu einem attraktiven Angebot für die Person, die DU suchst.

Mach die Tür weit auf für potentielle neue Partner und lass sie erkennen, welch tolles Angebot DU bist. Und wenn DU eine Frau bist, dann ziehe dich auch dementsprechend an und sei ein Angebot. Und wenn DU jetzt wieder denkst, Männer sind nur an eins interessiert. Dann lass DIR etwas von mir sagen. 

Männer lieben SEX und SERVICEClick To TweetPowered By CoSchedule

Und wenn DU ein Mann bist, dann erkenne deine Potenz an und lebe diese. Vielleicht kannst DU dann auch von dir sagen “Ich bin ein potenter Held”.

Solltest DU schon in Partnerschaft sein, kannst DU hier nochmals schauen. Was will ich? Bin ich immer noch ein Angebot für erfüllte Partnerschaft?

VERVOLLSTÄNDIGE DEINE VORHERIGEN PARTNERSCHAFTEN

Nichts ist für deinen Partner schlimmer, als deine emotionale, mentale Verstrickung mit deinem EX. Und wenn es nur alte Fotos, Urlaubserinnerungen oder Geschenke sind. Alles das lässt dich nicht los. Gib sie weg! Diese Gegenstände binden deine Energien, die du somit nicht für deine momentane Partnerschaft hast. Auch überlege dir, ob eine Freundschaft mit deinem EX-Partner eine gute Idee ist. Wozu soll dir das dienen?

Vervollständige diese vorherigen Partnerschaften, damit DU frei und beschwingt deine neue Partnerschaft erfüllt leben kannst. Überlege dir, was es noch zu tun, zu sagen oder mitzuteilen gibt. Vergebe und erkenne an. Alles was so richtig und diente dir und deinem Ex-Partner. Es sollte so sein. Wie ich darauf komme, dass zu behaupten?

Du kannst es am Ergebnis sehen, denn Ergebnisse sind immer Folge von Absicht. Es war das was ihr in dieser Partnerschaft für euch abgesehen habt. Diese Erfahrungen wolltet ihr miteinander erleben und teilen. Dafür darfst DU deinen EX-Partner anerkennen und dankbar sein.

DAMIT DIESER BEITRAG NICHT ZU LANG WIRD! Schließe ich für heute. Den zweiten Teile “Das Spielfeld Partnerschaft” folgt dann nächste Woche. Sei wieder dabei!

Zum Abschluss hab ich noch ein provokante Frage. Wie oft am Tag, ja am Tag, sagst DU zu deinem Partner “ICH LIEBE DICH” und was lässt es dich nicht noch öfter sagen?

WENN ICH WÜSSTE…

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass Du mich hörst, würde ich einen Moment innehalten,
um zu sagen „Ich liebe Dich“,
anstatt davon auszugehen, dass Du weißt, dass ich Dich liebe

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass Du da bist, um den Tag mit mir zu teilen,
würde ich mich an Deinem Sein erfreuen,
anstatt Dich verändern zu wollen.
Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich Dich zur Türe rausgehen sehe,
würde ich Dich für einen weiteren Kuss zurückrufen,
anstatt davon auszugehen, dass es ein weiteres Mal geben wird.
Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich Dich einschlafen sehe, würde ich zu Gott beten,
er möge Deine Seele schützen.
Das „Morgen“ ist niemandem versprochen, weder jung noch alt.
Lebe, als gäbe es kein Gestern und kein Morgen.
Lebe, als gäbe es nur ein Jetzt.
Nimm Dir die Zeit, immer wieder zu sagen
„Danke für alles.“
„Schön, dass es Dich gibt.“
„Ich bin glücklich mit Dir.“
„Ich liebe Dich.“
Ein Gedicht zum Andenken an den 11. Sept. 2001

IN DIESEM SINNE

RISKIERE & GEWINNE

DEIN MATTHIAS

P.S.:  DU hast Lust auf eine tägliche Brise an Inspirationen für den Weg in EIN LEBEN IN NEUEN MÖGLICHKEITEN gehen zu können? Das hier könnte dein Weg sein.

P.S.: Das Leben ist ein Spielfeld und du musst darauf nicht alleine spielen!! Nutze meine Unterstützung.

photo credit: meironke via photopin cc


wallpaper-1019588
Overwatch 2 Mythische Skins nur mittels Battle Pass verfügbar und nicht im Shop zu kaufen
wallpaper-1019588
theHunter: Call of the Wild Update mit neuen Waffen und weiteren Verbesserungen
wallpaper-1019588
A Plague Tale: Requiem neuer Story Trailer zum düsteren Abenteuer veröffentlicht
wallpaper-1019588
FromSoftware Stellenausschreibung deutet auf ein neues Armored Core Projekt