Wie bei Großmuttern: Rindfleischsuppe

Der Winter hat uns (mal wieder) fest im Griff. Da sind wärmende Suppen genau das Richtige. Und wenn sie so schmecken wie von Oma selbstgemacht – umso besser. Und das Beste: die Suppe kocht sich quasi von alleine. 

Omas Rindfleischsuppe

Omas Rindfleischsuppe

Zutaten

700g Rinderbeinscheiben

500g Rindersuppenfleisch

1 Packung Suppengemüse

2 Petersilienwurzeln

1/2 Bund Petersilie & Thymian

1 TL Senfkörner

ca. 15 Pfefferkörner

2 Zwiebeln (gepellt und mit je 4 Nelken gespickt)

4 Lorbeerblätter

Salz

Zubereitung

  1. Die Beinscheiben ca.10 Minuten wässern, damit ihr das Mark entfernen könnt. Das trübt ansonsten nur eure Suppe! Das Mark lässt sich dann einfach mit einem Messer auskratzen.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse schälen und auf grobe Würfel schneiden.
  3. Das Fleisch kurz unter fließendem Wasser abbrausen und in einem Topf mit ca.2l Wasser aufkochen.
  4. Den entstehenden Schaum abschöpfen bis sich kein Schaum mehr bildet. Dann das Gemüse und die Gewürze zugeben.
  5. Alles für 2 bis 2,5 Stunden leise köcheln lassen.
  6. Die Suppe durch ein Sieb in einen anderen Topf geben. Das Fleisch auf Würfel schneiden.
  7. Fleisch zur Suppe geben, aufkochen lassen, mit Salz abschmecken und fertig.

Tipps

  • Das Mark aus den Knochen könnt ihr verwenden, um Markklößchen zu machen. Da uns leider die Eier fehlten, gab’s die heute leider nicht zur Suppe :( Wir werden aber versuchen euch morgen ein Rezept dafür zu präsentieren!
  • Umso mehr Gemüse in der Suppe mitkocht, umso besser! Das macht nämlich Brühe, Pulver und das ganze ander industrielle Zeugs komplett überflüssig!
  • Zu Omas Rindfleischsuppe passt übrigens auch super der Eierstich unserer Hühnersuppe.
  • Die angegebene Menge reicht übrigens locker, um deine WG zu versorgen oder sich was auf Vorrat zum Einfrieren zu kochen.

Einsortiert unter:einfache Rezepte, Fleisch, Suppen Tagged: einfach, Fleisch, lecker, Rezept von Oma, Rindfleisch, Suppe, Vorrat, Winter

wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Kotarō wa Hitori Gurashi: Anime-Adaption angekündigt + Netflix-Release
wallpaper-1019588
Mein Hund schlingt beim Fressen – Anti-Schling-Napf selber machen
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Mio Sakamoto vor