Who let the dog out? [Fallout 3 #048]

Who let the dog out? [Fallout 3 #048]

Beim letzten Mal haben wir uns in der Sendezentrale von Galaxy News Radio mit dem Moderator Three Dog getroffen und unterhalten. Unser Vater, den wir eigentlich suchen, war angeblich hier und hat sich ebenfalls ausführlich mit der Stimme des Ödlandsenders unterhalten, ist jedoch mittlerweile weitergezogen. Three Dog weiß, wo wir unseren Vater jetzt finden können, will diese Information jedoch erst dann mit uns teilen, wenn wir zum guten Kampf beitragen, indem wir eine defekte Sendeanlage reparieren. Um unseren Vater endlich zu finden und befragen zu können, werden wir uns dieser Aufgabe annehmen und bald möglichst zum Technischen Museum aufbrechen, wo wir ein Ersatzteil finden können sollen.

Heute widmen wir uns jedoch zuerst einmal ausführlich den Habseligkeiten des guten Three Dogs. Während der Moderator in aller Seelenruhe ein kleines Nickerchen macht, schnappen wie uns alles, was nicht niet- und nagelfest ist.

Nachdem das gesammelte Diebesgut in einem Aktenschrank zwischengelagert wurde, brechen wir durch einen Hinterausgang in Richtung Dupont Circle zu unserer neuen Aufgabe auf.

Hinter dem Galaxy News Radio Gebäude erwarten uns bereits vereinzelte Ghule, die sich uns todessehnsüchtig entgegen werfen und wir haben die Wahl zwischen zwei Wegen. Welche der zielführendere ist, wissen wir nicht, aber da der eine durch einen eingestürzten Autotunnel und offenbar zu einer Mall führt und der andere uns augenscheinlich nur wieder in eine Metrostation leitet, fällt die Wahl nicht wirklich schwer…

Spielname:Fallout 3

Erscheinungsjahr:2008

Entwickler / Publisher:Bethesda Game Studios / Bethesda Softworks

Genre:Action-Rollenspiel

Inhalt:Der dritte Teil der Fallout Serie.
Wir schreiben das Jahr 2277, die Welt wurde durch einen kurzen Atomkrieg fast gänzlich zerstört. Ein Teil der Bevölkerung fand in großen, unterirdischen Atomschutzbunkern, den sogenannten "Vaults", Zuflucht.
In einer solchen Vault werden wir geboren, in ebendieser Vault sollten wir sterben. Doch für den leicht verhaltensoriginellen Ramsay, hat das Schicksal etwas Anderes vorgesehen...
Rund um Washington D.C. erforschen wir das Ödland einer postapokalyptischen, retro-futuristischen Welt, in der nur das Gesetz des Stärkeren gilt.
Zahlreiche Gefahren lauern hinter jeder Ecke, wir begegnen mutierten Tieren und Pflanzen und den Menschen, die an der Oberfläche verblieben sind...
Völlige Freiheit und folgenschwere Entscheidungen prägen uns und die umfangreiche, detaillierte Welt von Fallout 3.
Begeben wir uns ins Abenteuer!




wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Verpackung mit folierten Efeuranken | Gemini Foilpress
wallpaper-1019588
Verschiebung des deutschen Release von „Schwarzesmarken”
wallpaper-1019588
Son Espases installiert Bildschirme in den Notfall-Wartezimmern
wallpaper-1019588
Geldbußen, die Sie erhalten können, wenn Sie nicht die richtige Wartung an Ihrem Auto durchführen